Mittwoch, 22. März 2017

Mini-Eierkartons

So, zwei meiner Mini-Eierkartons von Stampin`Up sind schon mal fertig bebastelt bzw. dekoriert.





Einen habe ich mit dem Stempelspritzer eingefärbt (terracotta) und das geht kinderleicht, trocknet schnell und kann farblich beliebig variiert werden. Je mehr Wasser plus Farbe vom Stempelkissennachfüller, desto heller/dünner wird die Sprühfarbe. Ich hatte mir einen etwas größeren Karton aufgehoben und habe den Eierkarton zum Besprühen reingestellt, denn es geht doch der eine oder andere Spritzer daneben...
Das schöne Designerpapier (Streifen und Blümchen vom Deckel) ist aus dem Set "Obstgarten" von Stampin`Up.
Hast Du auch Lust 3 dieser Minieierkartons zu Basteln und noch ein paar schöne Anhänger passend dazu? Dann komm doch zum Workshop am 4. April hier in der Kartenwerkstatt vorbei. Mehr Informationen dazu findest Du oben bei den Terminen. Wichtig: Bitte bis Freitag, den 24. (huch, also übermorgen!) anmelden, damit ich noch genügend Material bestellen kann. Ich freu mich, wenn Du dabei bist!

So, nun geht's zurück an den Basteltisch: Vorbereitungen für unseren Teamworkshop morgen.

Habt noch einen sonnigen Tag, Lisa

Freitag, 17. März 2017

Aufgeklappt - und es ist (fast schon) Ostern

So, heute zeige ich Euch mal eine Osterkarte. Sie ist etwas aufwendig zu basteln, bringt aber auch jede Menge Spaß und ist für den/die Empfänger(in) auf jeden Fall eine tolle Überraschung. Meinen Workshopteilnehmerinnen letzten Mittwoch hat die Karte auch gut gefallen und die Stempel und Framelits liefen heiß... Also, aufgepaßt es geht los...

 Hier noch im geschlossenen Zustand mit einer Banderole, da die Karte ja etwas "dick" ist. Das schöne Designerpapier von Stampin`Up heißt übrigens "Sukkulentengarten" und ist im Frühjahr-Sommerkatalog zu finden. Tadaaa...
Banderole ab und aufgeklappt, allerdings noch nicht in voller Länge...
 Jetzt aber. Die Karte sieht furchtbar lang aus, ist aber nur ein A4 Bogen halbiert bei 10,5 cm. Nun mal ein genauerer Blick aufs Osterkörbchen.
 Verwendet habe ich das Stempelset "Osterkörbchen" und die dazu perfekt passenden Framelits (Achtung 22 Stanzformen!) " mit dem selben Namen.
 Den Spruch habe ich dem Stampelset "Reihenweise Grüße" (auch im Frühjahr-Sommerkatalog von Stampin`UP) entnommen. Ich finde die Schrift einfach super schön.
Tja, es schleichen sich ja schon die ersten Osterdekorationen und Süßwaren in die Läden ein. Aber ein bißchen ist ja noch hin.
Nicht vergessen, am 4.4. findet hier in der Kartenwerkstatt ein Workshop zum Thema Ostern-Minieierkartons statt. Mehr Infos dazu oben bei den Terminen. Da alle Teilnehmerinnen 3 Kartons bebasteln, muß ich das Material rechtzeitig bestellen (spätestens 24.3.). Nächste Woche zeige ich Euch dazu mal ein Muster...

Habt ein schönes Wochenende, Lisa

Dienstag, 14. März 2017

Jetzt wird geglitzert...

denn eines der neuen aktuellen SAB Stampin`Up Gratisprodukten ist ein Glitzerpapierset in den Farben minzmakarone, bermudablau und zarte pflaume. Sehr hübsch und von jeder Farbe gibt's 4 Bögen in 6x6 Inch! Da kann also ordentlich geglitzert werden.
Heute möchte ich Euch 3 Kärtchen zeigen, die mit dem Gratisstempelsets "Worte wie gemalt" und "Mein Medaillon" gestaltet wurden. Und so sehen diese dann aus:






Tja, und falls Ihr Euch gewundert habt, warum ich mich schon länger nicht mehr gemeldet habe... Letzte Woche habe ich gegen Viren (kleine und große Schnupfennasen) und auch gegen einen Trojaner (auf meinem neuen PC - hatte alles lahmgelegt) gekämpft. Naja, den Schnupfennasen geht's wieder besser und der PC läuft auch wieder...alles gut!

Habt einen schönen Tag, Lisa

Montag, 6. März 2017

Süsses Monster...

Dieses süße kleine Monster, welches ich Euch heute zeige hat sogar noch ein Loch im Bauch. Deshalb habe ich es auch schnell mit Süßigkeiten gefüllt, da es ganz schön hungrig ist.


Der Motivstempel ist von Stampin`Up und aus dem Set "Yummy in My Tummy" aus dem Frühjahr- Sommerkatalog (Seite 16). Und es hat auch noch ein paar Freunde mitgebracht....

Leider haben mich die drei aber schon wieder verlassen, da ich ein paar nette Mitbringsel am Wochenende brauchte. So kanns gehen...

Habt einen guten Start in die Woche und liebe Grüße, Lisa

Mittwoch, 1. März 2017

Da kommt das erste Häschen...

und zwar ist es aus dem Stampin`Up Stempelset "Osterkörbchen", welches mit 29 Stempeln doch sehr umfangreich ist. Ich habe den kleinen Hasen mit der Schleife in ein Oval aus dem Stickmuster Framelits gesetzt und dazu noch einen kleinen Spruch abgestempelt.
 Zum Ausmalen (sehr meditativ übrigens) habe ich die Aquarellstifte von Stampin`Up verwendet, allerdings habe ich direkt mit den Stiften gemalt, also ohne Einsatz von Wasser, um die kräftigen Farben zu erhalten.
 Das Häschen ist in anthrazitgrau gestempelt, der Spruch in kürbisgelb.



Diese Karten gehen an meine Teamkolleginnen als Einladung zum nächsten Teamworkshop raus. Bin mal gespannt, wie das kleine Häschen so ankommt.

So, nun geht es an den Waffelteig und es gilt diesen kreativ zu verarbeiten....

Habt noch einen schönen Nachmittag, liebe Grüße, Lisa

Samstag, 25. Februar 2017

Glutrot-Schwarz kombiniert

Wie versprochen, gibt es heute die Sechseck-Schachtel bzw. Windowbox für Euch zu sehen. Bei den Framelits "Fensterschachtel" (Frühjahr-Sommerkatalog von Stampin`Up S. 43) sind ja allerhand zusätzliche Formen mit unterschiedlichen Mustern dabei. Ich habe mich mal für eine glutrot-schwarz Papierkombination entschieden...


Für diese Box gibt es viele verschiedene Zuschnittmöglichkeiten und somit kann die äußere Form immer wieder verändert werden.
Hier noch ein Video zum Thema direkt von Stampin`Up - keine Angst, es gibt deutsche Untertitel.

Euch noch ein schönes Wochenende und bis bald, Lisa