Donnerstag, 30. August 2012

So schön




Als erstes wollte ich Euch ein tolles Geschenk von einer meiner Kundinnen zeigen. Sie hat diese Woche ihre Bestellung abgeholt und mir etwas mitgebracht; selbstverständlich alles selbst gemacht und gebastelt. Darüber habe ich mich sehr gefreut. Mmhh und sehr lecker....




Außerdem habe auch ich gebastelt und mir für das nächste Katalogjahr schon mal mein "Arbeitsbuch" bezogen. Ich hatte ja den wunderschönen Stoff aus dem neuen Herbst-Winterkatalog bestellt, konnte mich dann zum Nähen aber doch nicht aufraffen. Also dann eben ein Buch bezogen.
Verwendet habe ich auch die Crop-A-Dile, um die zwei Ösen anzubringen durch die das Band läuft. Etwas "gejault" hat die Crop-A-Dile schon bei dem dicken Karton, einer Lage Stoff und Papier....aber es hat geklappt und ich bin mit dem Resultat sehr zufrieden. Der neue Katalog kann kommen.

Für das Index habe ich die Stanze "Rundes Etikett" benutzt und das Band ist in pfirsichparfait, von den nur noch bis Ende September bestellbaren In-Colors.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag, bis bald, Lisa



Montag, 27. August 2012

Wieder zurück...

so nun bin ich wieder da und habe auch gleich mal einen Termin und auch was Kreatives für Euch.

Die nächste Sammelbestellung ist am Montag, den 3. September. Weitere Infos zum Ablauf bitte oben bei Bestellungen anklicken.
Es werden alle Bestellungen, die per mail (lisaprobst1@gmail.com) oder telefonisch bis 8.00 Uhr bei mir eingegangen sind berücksichtigt. Danke!

Ab 1. September ist ja auch der neue Herbst-Winterkatalog gültig (sooo schöne Sachen) und es kann daraus also auch schon bestellt werden.

Heute habe ich mal eine Dankeschön Karte für Euch. Das Foto ist farblich nicht so doll geworden, ich weiß!


Verwendet habe ich das Set "French Foliage" und der Spruch ist aus "Ein duftes Dutzend". Stempelkissen, sowie Papier in Marineblau, Chili uns Savanne. Außerdem kamen der Eckenabrunder und die neue Bandbrosche aus dem Herbst-Winterkatalog zum Einsatz.


Freitag, 17. August 2012

Blog-Urlaub

Na, das fängt ja gut an. Nach 3 Tagen posten, erst mal einen kleinen einwöchigen Blog-Urlaub. Das hat sich aber einfach so ergeben, nix zu machen.

Aber, hier ein kleines Trostpflaster: Wer gerne den kommenden neuen Herbst-Winterkatalog möchte, der kann mir eine Mail (siehe auf der rechten Seite) mit der eigenen Adresse senden und bekommt dann von mir ein Exemplar kostenlos zugesandt! Das ist doch schon mal was.

Außerdem habe ich mal versucht das wunderschöne Stempelset French Foliage ein bißchen anders als für eine herbstliche Karte einzusetzen. Dabei dachte ich an eine schlichte Trauerkarte, die man ja auch mal ab und zu braucht. Die gekauften sind ja oft etwas "gruselig".

Sonstiges Material: Cardstock in Anthrazitgrau, Schwarz, Burgunderrot und Vanille. Stempelset French Foliage und der Spruch ist aus dem "alten" Set Zitate für jede Gelegenheit (Du bist nicht mehr da, wo Du warst, aber du bist überall, wo wir sind.). Das Blatt und der Rand sind mit burgunderrot gearbeitet und die Schrift in anthrazitgrau.

Nicht vergessen mir eine Mail zu senden oder schenkt mir einen Kommentar!

Euch ein schönes Wochenende und eine gute Woche, Lisa

Donnerstag, 16. August 2012

Fotohüllenkärtchengeschenkverpackung...

Also ich hatte ein paar Fotos zu verschicken und dachte mir, diese nur in eine Karte zu legen, daß ist doch zu simpel. Ich dachte an eine Art Hülle, also Verpackung als Art Karte um die Fotos reinzulegen und geschützt dann in den Versandumschlag zu stecken.
Wie nennt man das jetzt? Eine Fotohüllenkärtchengeschenkverpackung, genau so nennt man das.
Und so sieht es denn aus:
  






Materialien: Cardstock Oliv 30,5 x 11 cm und dann mittig falzen; Cardstock in Rosenrot, Designerpapier Nursery Nest 17x18 cm (siehe Anleitung unten), Wellenkreis-, Schmuckanhänger und verschiedene Kreisstanzen, Kordel Limone und einen Clip, zum verschließen Miniklettpunkte


Das Designerpapier habe ich wie oben gezeigt zugeschnitten und gefalzt (gestrichelte Ecken wegschneiden). Den olivfarbenen Cardstock habe ich dann oben draufgelegt und mit doppelseitigem Klebeband befestigt.
Danach werden die Fotos eingelegt und der obere und untere Abschnitt nach innen geklappt. Anschließend wird die Karte zugeklappt und der rechte Rand darübergeklappt (jede Menge also zu klappen). 

Ich hoffe es klappt und gefällt Euch, bis bald, Lisa

Mittwoch, 15. August 2012

Na endlich...

So nun wird es aber wirklich Zeit, daß auch mal was Kreatives zu sehen ist!
Einen Blog einzurichten dauert ja etwas länger (speziell bei mir, noch etwas länger), aber nun sieht es ja schon mal ganz gut aus.

Die Inspiration für die 2 folgenden Karten habe ich in unserer monatlichen Demonstratorenbroschüre, den  Impressions gefunden.

Seht selbst, mal was Schlichtes, schnell gemacht für zwischendurch.
Cardstock Limone, Wassermelone und Flüsterweiß; Stempel Triple Treat Flower (soooo schön); Stamp and Write Marker in Wassermelone, Limone und Kürbisgelb;




Naja, die Fotos sind noch nicht so professionell, aber man kann ja schon mal was erkennen.

Euch noch einen schönen Tag und bis bald, Lisa