Samstag, 29. September 2012

Test bestanden...

Aus dem Herbst-Winterkatalog hatte ich mir die Bastelunterlage aus Silikon (S. 31) bestellt. Ich konnte mir ja nicht vorstellen, daß sich nach dem Arbeiten mit der Klebepistole wirklich alles wieder restlos und kinderleicht entfernen läßt...mißtrauisch wie ich bin. Aber das heutige Projekt hat mich überzeugt.








Zum Testen mußte erst mal ein passendes Projekt her..also seit ca. 8 Jahren liegt hier im Schrank ein verlassener Strohkranz rum und wartet auf seinen Einsatz...und heute war es soweit...
Ich habe von meiner Blätterstanzaktion ja noch so ca. 85++ Blätter übrig (aus Filz und Karton), Kastanien und Eicheln sind auch schon in größeren Mengen gesammelt (eimerweise) und unser ca. 800 qm großes Moosanbaugebiet im Garten kam auch zum Zug.
An Material fehlte es also nicht. Schnell die Klebepistole aufgeheizt und los gings...
Das Endergebnis kann sich sehen lassen, wie ich finde und die Bastelunterlage ist tatsächlich wieder sauber und die Klebereste habe ich einfach nur weggewischt und fertig. Test also bestanden.





Euch wünsche ich ein schönes Wochenende und Sammelbestellung am Montag nicht vergessen!
Bis bald, Lisa

Montag, 24. September 2012

Ein "Tascherl"

Jetzt nochmal zurück zum Designerpapier "Obsternte", welches ich heute mal für ein "Tascherl" verwendet habe.  Darin haben kleine Liebesbotschaften, Gutscheine oder auch mal ein Geldschein Platz, also vielseitig einsetzbar. 
So siehts aus und zwar von außen, innen und oben:


Die "Tascherl-Idee" stammt von Carina Kerem (sie hat keinen Blog, sonst hätte ich es verlinkt). Die Maße habe ich etwas abgeändert und die Innenfächer zugeklebt, damit nix rausfallen kann.

Material: Für die Hülle einmal Cardstock (Terracotta) in 24x7cm und ein Designerpapier in der gleichen Größe. Zur Verstärkung habe ich das DP auf den Cardstock geklebt. Gefalzt wird bei 5/7/14/17 cm.
Für die zwei Innenfächer: 2 Streifen DP in 22x6,5 cm und hier wird gefalzt bei 1/3/5/11,5/13,5 und 15,5 cm.
Der "Henkel" hat die Maße 2x8,5 cm und ist noch mit DP in den Maßen 1x8,5 cm beklebt und zur Befestigung dienen 2 Brads.
Außen ist die Eule mit 2 Abstandshalter aufgeklebt und sie muß auch den Deckel "festhalten".

Euch einen guten Wochenstart, Lisa

Donnerstag, 20. September 2012

Vielseitig verwendbar...

Also, das kleine Designerpapier-Set "Festival der Vielfalt" hat es in sich. Prima finde ich, daß alle 12 Designs gleich 4 mal enthalten sind und das Format mit 11,4x16,5cm auch sehr handlich ist.
Die Muster und Farbzusammenstellung ist so gewählt, daß es sich nicht nur für weihnachtliche Basteleien eignet. Mit einen heutigen kleinen Grußkärtchen ( 9x7,5 cm) wollte ich das mal zeigen.

Deshalb habe ich 3 weihnachtliche Varianten und 3 allgemeine Varianten gestaltet. Dazu aus jedem Bogen einen kleinen Umschlag gefalzt, zugeschnitten und geklebt.Und so sieht das Endergebnis aus:

 Weihnachtliche Variante (unschwer zu erkennen).

 Cardstock. Vanille Pur für die Einsteckkärtchen
Stempelsets: Scentasational Season, Grüße zum Fest, Kleine Wünsche
Zusätzlich: Brads, Glitzerstein, Ornamentstanze, Leinenfaden

Nichtweihnachtliche Variante (auch unschwer zu erkennen).

Cardstock / Papier: Vanille Pur für die Einsteckkärtchen
Stempelsets: Scentsational Season, Mixed Bunch, The Open Sea, Kleine Wünsche, Allerlei Grüße
Zusätzlich: Brad, Kreisstanze und Stanze Blume




Wenn Euch die Ideen gefallen, schenkt mir doch einen Kommentar.

Liebe Grüße, Lisa

Montag, 17. September 2012

2 Tüten

Hier kommen mal zwei Tüten als Verpackungsidee. Wie ich finde paßt das ganz gut zum Herbst und den Blättern.


Die linke Tüte ist mit dem Set "Wonderfall" bestempelt in den Farben Grünbraun, Savanne und Terracotta. Das Band ist in Farngrün mit einem Brad aus der Antikkollektion. Das ovale Etikett ist bestempelt in Terracotta und der Spruch aus dem Set "Gestanzte Grüße".



Für die rechte Tüte habe ich Blätter ausgestanzt, zusammengeknüllt und dann wieder etwas glatt gestrichen, damit sie etwas "runzelig" aussehen. Das dritte Blatt ist aus Filz. Bestempelt ist die Tüte mit  VersaMark Tinte. Schnell noch einen Knopf drauf und fertig.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Wochenanfang, bis bald, Lisa

Donnerstag, 13. September 2012

Die erste Schneeflocke...

Nein, es schneit natürlich noch nicht in Salzhausen, obwohl die Kälte heute morgen schon etwas unangenehm war - Herbst eben.
So, nun aber zur ersten Flocke in diesem Jahr. Sie ist im neuen Herbst-Winterkatalog zu finden auf Seite 14 und kann mit der BigShot (bei Rückfragen einfach melden) ausgestanzt werden. Es ist eine BigzForm mit der man auch Filz (siehe Post von gestern) durchnudeln kann.
Heute wollte ich es aber mal mit natürlichen Farben (ok Glitzer ist nicht so ganz natürlich) gestalten.
Das sieht dann so aus:

 

Cardstock in Vanille pur und Schokobraun plus Glitzerpapier in Champagner. Bei dem Papier bleibt der Glitzer auch wo er hin soll, nämlich auf dem Papier und es läßt sich prima auch mit der BigShot verarbeiten. Die Ränder habe ich bei beiden Karten mit Schokobraun eingefärbt.

Der Cardstock ist hier in Savanne und Schokobraun, Designerpapier Kaffeekreationen und dann noch ein paar Perlchen. Ich arbeite ja gerne im Kartenformat 10x10 cm, denn zum Glück gibts ja die passenden quadratischen Kuverts dazu!

Habt eine gute Zeit, Lisa


Mittwoch, 12. September 2012

Blättervariationen

So, nun hab ich mich mal ans Herbstlaub gewagt und dann 2 Karten und eine Scrapbookseite gebastelt.
Lange habe ich ja hin und her überlegt, ob das Stempelset "Wonderfall" (hat mich immer an "Wonderbra" erinnert) auch vielseitig einzusetzen ist. Dazu gibt es auch eine BigzForm für die BigShot genannt "Herbstzauber" und dazu hatte ich dann schon ein paar mehr Ideen (mehr dazu noch in den nächsten Tagen).
Hier mal die ersten Ergebnisse:
 Der Cardstock ist in Petrol und das Ahornblatt in Senfgelb mit Glutrot "betupft" und der Spruch ist aus dem Set "Zitate für jede Gelegenheit". Die zwei linken Blätter habe ich aus 2mm dicken Filz gestanzt mit der BigShot - kein Problem. Noch 2 kleine Brads in Petrol und Band in Blutorange und fertig war die erste Karte.
 Bei dieser Karte kam das Designerpapier "Obsternte" zum Einsatz. Wie ich finde, wunderschöne Muster und tolle Farben. Hier ist das Blatt aus braunmeliertem Filz gestanzt und der Spruch aus dem Set "Gestanzte Grüße", Cardstock in Limone.
Tja, das Foto ja wieder mal nicht sehr gelungen, aber doch etwas zu erkennen. Unter den Knöpfen ist ein Klapper versteckt, auf dem noch die Geschichte der Seite erzählt wird. Auch hier das Designerpapier "Obsternte" und der Cardstock in Limone, Senfgelb und Himbeerrot.

Falls Ihr Euch auch für herbstliche und schon weihnachtliche Themen interessiert, klickt doch mal rechts den Herbst-Winterkatalog an und blättert ihn gemütlich durch.

Dann wünsche ich Euch noch einen schönen Herbsttag, Lisa

Sonntag, 9. September 2012

Aber jetzt...

So nun geht es langsam aufwärts und ich habe inzwischen die Fotos meiner tollen Tauschis / Swaps gemacht,die ich letzten Donnerstag in Hamburg bei unserem Demonstratorinnentreffen bekommen habe. Alle haben liebevoll ihre Tauschis gestaltet. Aber seht selbst:


 




Also ich bin total begeistert und freue mich über die schönen Ideen.

Noch einen schönen Sonntag, Lisa

PS: Ok, Halloween schreibt man mit a vorne. Danke für den Hinweis!

Samstag, 8. September 2012

Das hat nicht geklappt...

Eigentlich wollte ich gestern wie versprochen meine super tollen Tauschis, die ich in Hamburg von meinen netten Kolleginnen bekommen habe, Euch zeigen. Aber es hat mich eine Nebenhöhlenentzündung "niedergestreckt" und jetzt hab ich noch nix fotografiert...tut mir leid.
Die Fotos kommen morgen. (Ich schreib jetzt nicht wieder versprochen, aber ich werde es versuchen).

Nun zurück ins Bett, bis bald, Lisa

Donnerstag, 6. September 2012

Schon ein bisserl weihnachtlich

Gestern war also mein Workshop in Amelinghausen und jetzt kommen die 2 gebastelten Projekte.
Meine Gastgeberin hatte sich eine Weihnachtskarte gewünscht und diese sieht folgendermaßen aus:

Verwendet habe ich als Cardstock Savanne, und die zwei neuen In-Colors Mitterernachtsblau und Waldhimbeere. Gestempelt habe ich auf Cardstock in Elfenbein mit den Farben Schokobraun (Lebkuchenmännchen), Gartengrün (Tannenbaum), Waldhimbeere (Zuckerstange) und Mitternachtsblau (Tasse). Danach wurde alles durch die Big Shot mit den passenden Framelitsformen "genudelt". Das Stempelset heißt Scentsational Season und die passenden Framelits (Stanzformen) Winterkollektion. Beide zusammen gibt es auch als Produktpaket (Preisersparnis!) im neuen Herbstwinterkatalog (rechts bitte anklicken zur Ansicht).
Aufgefädelt ist alles auf Leinenfaden.
Der gepunktete Untergrundsstempel ist leider inzwischen schon ausverkauft.

Außerdem haben wir noch eine kleine Verpackung z.B. für 2 Kärtchen, Geldschein oder Gutschein gebastelt.
Das ist die Außenansicht mit Cardstock in Olivgrün und Chili (Top Note als "Deckel" längs gefalzt). Das Designerpapier (Punkte) heißt Schaurig Schön und ist auch bestens für Helloweenfans geeignet. Als Verschluß habe ich ein gepunktetes Brad und eine Kordel gewählt.
Die Idee für das Innenleben habe ich bei einer Engländerin (habe mir den Namen nicht notiert und nun nicht mehr gefunden) auf Pinterest gefunden. Es wird einfach ein Briefkuvert zugeklebt, in der Mitte gefaltet und dann oben die beiden Schmalseiten auf-/abgeschnitten und somit entsteht eine Fächerung. Fand ich einfach genial...

Und so sieht es dann von innen aus. Nochmal ein bißchen Designerpapier und zwei Einsteckkärtchen. Unter dem Kreis versteckt sich übrigens die Kordel und das Brad.

So und heute abend gehts nach Hamburg zum Stampin`Up Treffen. Mal sehen, was da so alles los ist...
morgen gibts dann Tauschis (Swaps) zu sehen.

Bis dann, Lisa


Mittwoch, 5. September 2012

Aktuelle Auslauflisten

So, nun scheinen die Listen aktualisiert zu sein. Einige Dinge waren rasend schnell ausverkauft, aber keine Bange es gibt im neuen Katalog ja wieder wunderschöne neue Sets und Zubehörartikel.

Anbei die aktuellen Auslauflisten für Stempelsets und Zubehörartikel (einfach anklicken).

So nun gibt noch ein Kärtchen, da uns das Ideenbuch 2011/12 ja im Oktober verläßt und der Jahreskatalog 2012/13 kommt. Auf dem noch aktuellen Ideenbuch-Cover ist eine Karte, die mir von Anfang an sehr gut gefiel. Da ich aber nicht alle Stempelsets zur Hand hatte, gibt es eine abgewandelte Variante von mir.
Und die sieht dann so aus:
Verwendet habe ich Cardstock in Wildleder, Mandarinorange und Vanille. Die Stempelsets sind "Simply Soft" (ein Gastgeberinnenset) und "Zuversicht" ein altes Set aus einem Minikatalog. Eine gute Alternative wäre aber auch "Wundervoll" gewesen (steht auf der Ausverkaufsliste!). Das Zierklammer ist aus der Dose mit den "Antikklammern" und das vanillefarbene Papier habe ich nach dem Bestempeln mit der "Perfect Polka Dot" Prägeform durch die Big Shot genudelt.

Heute Nachmittag gehts los  zum Workshop nach Amelinghausen und morgen kann ich Euch dann die Muster zeigen, die wir heute basteln werden.

Bis morgen, Lisa


Sonntag, 2. September 2012

Ein Muster

Zwischen Auslauflisten und Bestellwünschen habe ich das Muster für den Workshop am 22. September (siehe oben bei Termine) fertiggebastelt.
Es ist ja als Überraschungsalbum, welches man an die Wand hängen kann, angekündigt.
Und so sieht meins aus:

 



Ich habe auf verschiedenen Ebenen gearbeitet, was man leider auf den Fotos nicht so gut erkennen kann.     Das Album ist ja eine Art Setzkasten und sieht an der Wand wirklich wunderschön aus.

Die Fotos und somit das Thema ist selbstverständlich frei wählbar (Hochzeit, Geburtstag, Lieblingsfotos...) und Stempel, Papiere, Brads, Bänder, Knöpfe... werden jeweils ganz individuell darauf abgestimmt.
Wenn Ihr also Zeit und Lust habt in netter Runde zu basteln, dann meldet Euch bitte bis zum 10. September an und dann kanns auch losgehen.

PS: Wahrscheinlich seid Ihr über die Herzen auf den Fotos etwas verwundert. Ich möchte aber die Gesichter meiner Lieben nicht im Internet veröffentlichen. Meine Kinder können noch nicht selbst entscheiden, ob sie auf einem Blogfoto erscheinen möchten oder nicht und deshalb sehe ich davon ab.
Ich bitte das zu akzeptieren, auch falls Ihr anderer Meinung seid.

So nun muß ich aber schnell ins Bett, Gute Nacht, bis bald, Lisa

Samstag, 1. September 2012

Tschüss, Servus und Ade...

Hier also die Links für die Artikel, die nicht mehr in den neuen Jahreskatalog 2012/13 übernommen werden (Auslaufartikel).

Liste der Stempel und Liste der Zubehörartikel (bitte anklicken)

Ich werde die Listen regelmäßig aktualisieren und nicht vergessen am Montag, 3. September ist der erste Termin für eine Sammelbestellung.

Viel Spaß beim Suchen und Finden, Lisa

PS: Die Stempelkissen sind auf der Auslaufliste aufgeführt, da sie in Zukunft mit einem neuen Innenleben (schwammartiges Kissen) versehen sein werden. Die Farben bleiben gleich wie bisher!

Von den In-Colors 2010/12 (Pfirsichparfait, Veilchenblau, Farngrün, Kirschblüte und Blutorange) geht das gesamte Angebot (Stempelkissen, Papier...).

Auch verläßt uns das strukturierte Papier in 12x12 inch in allen Farben und kommt auch nicht wieder.

Bei Fragen einfach anrufen oder mailen! Auch am Wochenende kein Problem.




Zu früh oder zu spät?

Also es ist noch nicht ganz 1.00 Uhr am 1. September und ich sitze hier (da wir noch mit Freunden unterwegs waren) und dachte, daß ich gleich mal die Letzte-Gelegenheitsliste auf meinen Blog setze. Aber irgendwie ist diese noch nicht so ganz "eingepflegt" - da bin ich wohl doch zu früh dran.

Immerhin habe ich es schon mal geschafft den neuen Herbst-Winterkatalog zum Blättern (siehe rechts) zu verlinken. Warum das Foto so riesig ist, wohlt Ihr wissen? Das wüßte ich auch gerne...(Technik). Aber wahrscheinlich ist es jetzt zu spät noch groß darüber nachzudenken.

Ich gehe erst mal ins Bett und probiers morgen Früh nochmal.

Gute Nacht, Lisa