Montag, 24. September 2012

Ein "Tascherl"

Jetzt nochmal zurück zum Designerpapier "Obsternte", welches ich heute mal für ein "Tascherl" verwendet habe.  Darin haben kleine Liebesbotschaften, Gutscheine oder auch mal ein Geldschein Platz, also vielseitig einsetzbar. 
So siehts aus und zwar von außen, innen und oben:


Die "Tascherl-Idee" stammt von Carina Kerem (sie hat keinen Blog, sonst hätte ich es verlinkt). Die Maße habe ich etwas abgeändert und die Innenfächer zugeklebt, damit nix rausfallen kann.

Material: Für die Hülle einmal Cardstock (Terracotta) in 24x7cm und ein Designerpapier in der gleichen Größe. Zur Verstärkung habe ich das DP auf den Cardstock geklebt. Gefalzt wird bei 5/7/14/17 cm.
Für die zwei Innenfächer: 2 Streifen DP in 22x6,5 cm und hier wird gefalzt bei 1/3/5/11,5/13,5 und 15,5 cm.
Der "Henkel" hat die Maße 2x8,5 cm und ist noch mit DP in den Maßen 1x8,5 cm beklebt und zur Befestigung dienen 2 Brads.
Außen ist die Eule mit 2 Abstandshalter aufgeklebt und sie muß auch den Deckel "festhalten".

Euch einen guten Wochenstart, Lisa

Keine Kommentare: