Mittwoch, 21. November 2012

Federleicht in See gestochen...

mmhhh? Heute gibts mal etwas nichtweihnachtliches, da ich mit den zwei Sets (Jahreskatalog S. 79 und 104) "Fine Feathers" und "The Open Sea" schon länger etwas basteln wollte.
Und dann sind diese beiden Karten entstanden:

Cardstock habe ich in Wildleder, Mitternachtsblau und Elfenbein verwendet und dazu Stempelkissen in Rosenrot, Mitternachtsblau, Savanne und Wildleder. Das bestempelte Papier in Elfenbein ist mit der Schere rundherum "angerauht" und dann mit Wildleder ein bißchen "fleckig" eingefärbt. Noch ein Brad in mittelblau auf den Kompass mittig gesetzt und fertig war die Karte.
Hier ist der Cardstock in Elfenbein, Vanille Pur und Mittelblau. Mit Ozeanblau, Mittelblau und Anthrazit habe ich die Karte dann bestempelt und mit dem Color Spritzer noch ein bißchen gesprenkelt. Das Band ist in Ozeanblau und hält die Designer-Bandbrosche an ihrem Platz.

Nach all dem Geglitzer (bling-bling) war es mal wieder schön etwas Klassisches zu stempeln.

Euch noch einen schönen Tag, bis bald, Lisa

PS: Nicht vergessen! Morgen geht nochmal eine Sammelbestellung raus, damit auch der Nikolaus was in den Stiefel stecken kann.

Keine Kommentare: