Donnerstag, 6. Dezember 2012

Wir haben den Beweis,...

daß es den Nikolaus wirklich gibt und sogar ein Foto mit seinen Fußspuren. Fast ganz frisch ertappt, heute morgen, als es noch dunkel war.
Heute Nacht hatte es auch zum ersten Mal geschneit - einfach toll.
Gestern habe ich noch selbst Nikolaus gespielt und meine kleinen Geschenke verteilt. Diese sahen so aus:

Und bei genauerem Hinsehen: 
Und ja ich weiß dieser Strumpf ist nicht von Stampin`Up, trotzdem mit der BigShot "ausgenudelt".  Aber die supercoolen langen Zellophantüten sind tatsächlich aus dem Jahreskatalog auf Seite 161 zu finden, wenn auch nur wenn man es weiß. Da 50 Stück in einer Packung sind für 2,95 € ein echter Schnapper. Allerdings dauert es etwas, bis man seine eigene "Befüllungsmethode" gefunden hat.
Der Stempel "Grüße vom Nikolaus" (Herbst-Winterkatalog Seite 8 Set "Grüße zum Fest") paßt hier natürlich perfekt, genauso wie die schöne Kordel in Chilirot-Weiß von Seite 172. Zum Glück wurde diese Farbe zusammen mit Espresso neu aufgenommen und zum Preis von 3,50 € für 22,9 Meter auch sehr günstig.
Was in den angehängten Päckchen war, wird nicht verraten.

Noch einen schönen restlichen Nikolaustag, bis bald Lisa


Keine Kommentare: