Mittwoch, 27. Februar 2013

Wenn man mal Zeit hat,...

kann man auch so eine Karte anfertigen: 


Ich finde den Hintergrundstempel "Distressed Dots" (Jahreskatalog S. 127, 21,95 €) ja super und arbeite sehr gerne damit. Bei dieser Karte habe ich die Punkte einzeln (daher der Zeitaufwand) mit den Stampin`Write Markern angemalt. Da man dafür etwas Zeit benötigt, ist es wichtig vor dem Stempelabdruck den Stempel nochmal kräftig anzuhauchen und somit die Farben wieder etwas zu befeuchten. Verwendet habe ich die Pastellfarbfamilie.
Als Einzelstempel ist die Arche Noah "Two by Two" (Jahreskatalog S.60, 10,95 €) erhältlich. Erst habe ich einen Abdruck in schwarz gemacht und dann mit dem Aqua Painter (Jahreskatalog S. 178) das Bild coloriert.


Falls Du auch mal Lust hast verschiedene Stempeltechniken (Aquapainter, Embossen...) kennenzulernen, dann melde Dich doch zum Workshop am Montag, den 11. März um 19.30 Uhr hier im Eichenkamp an (weitere Infos siehe oben Termine).

So nun hoffe ich, daß der Postbote mir die langersehnten Pakete endlich bringt, denn bei Stampin`Up gingen diese schon am Sonntag raus...

Euch noch einen schönen Tag, Lisa


Samstag, 23. Februar 2013

Hochbett, Wetterlage und was Schönes...

Also, heute kam es endlich zum Kauf des langersehnten Hochbetts (natürlich nicht für meinen Mann und mich) und was soll ich sagen: Es war sehr anstrengend. Aber endlich ist es geschafft und in schon ca. 9 Wochen (bei diesen Lieferzeiten könnte Stampin`Up gleich zuschließen) wird es dann geliefert und aufgebaut. Puh... Zum Glück hat mein Mann akribisch genau den Kaufvertrag durchgelesen, denn die Matratze wäre leider zu klein gewesen (70x140 cm) und der falsche Härtegrad, aber was soll ich sagen, kann ja mal passieren...

Und nun zur Wetterlage, denn gestern habe ich mal den Wetterbericht am Fernsehen verfolgt und die Worte: kommende Schneemassen in den nächsten Tagen; ließen mich aufhorchen. Was sind denn Schneemassen, bitte? Ich dachte da so an 80 bis 100 cm. Weit gefehlt, 2-5 cm! Diese Massen kann ich mir ja kaum vorstellen und mich vor Lachen auch gar nicht mehr halten.

Nach diesen dramatischen Ereignissen bzw. Prophezeihungen gibt es noch was Schönes, bzw. sehr Schönes. Ich habe es auf einem etwas länger dauernden Workshop (Ende gegen 00.48 Uhr, aber es war super!) geschenkt bekommen und mich darüber sehr gefreut. Und so siehts aus:



Toll, oder? Die Süßigkeiten sind allerdings schon weg. In der Mitte liegt eine kleine Klappkarte (Gutschein).
Nochmals vielen Dank an die Bastlerin.

Nun, wünsche ich Euch noch ein schönes verschneites Wochenende (hier inzwischen schon 0,5 cm Schnee!), bis bald, Lisa

Mittwoch, 20. Februar 2013

Schenklis in der Tüte

Tja, für einen Kindergeburtstag als Dankeschön-Päckchen bestens geeignet - die BigShot Tüte. Ich habe dafür das Designerpapier "Polka Dot Parade" (Jahreskatalog S. 164) verwendet und vorne drauf den Anfangsbuchstaben jedes Gastes gestempelt. Die Füllung bestand aus einer kleinen Tüte Gummibären, Smarties Schachtel, Prinzessinenpflaster und "auflösbares" Prinzessinnenhandtuch. Die Tüten, als auch der Inhalt kam gut an.
 Hier noch der Blick noch von oben in die Tüte:
So, für mich heißt es jetzt gleich Basteltasche packen, denn heute Nachmittag gehts zum SAB-Workshop und ich freu mich schon drauf!

Bis bald, Lisa

Montag, 18. Februar 2013

Ein neues Tascherl und was vergessen...

Ich habe ich mich mal hingesetzt und schon mal für Ostern ein Tascherl vorbereitet und an den passenden Maßen hin- und hergetüftelt, bis mir die endgültige Größe passte. Nicht zu groß und nicht zu klein; ein A4 Bogen reicht aus. Das fertige Ergebnis sieht so aus:


Verwendet habe ich die Stempelsets "Take Care", "Flock Together" und "Ein duftes Dutzend" aus dem Jahreskatalog. Den Text (Frohe Ostern) habe ich auf ein Schnippselchen des Designerpapiers "Bunte Vogelwelt" gestempelt und mit der BigShot und den Framelits Formen ("Hearts a Flutter") aus dem Frühjahrs-Sommerkatalog ausgestanzt. Oben noch ein Schleifchen dran und fertig ist das Tascherl.
Wer gerne eine Anleitung hätte, schickt mir einfach eine mail zu.


Außerdem zeige ich Euch noch zwei Swaps, die irgendwie in meiner Tasche "abgetaucht" waren und erst heute wieder zum Vorschein kamen.


Bis bald und viel Spaß beim Basteln, Lisa

Sonntag, 17. Februar 2013

Treffen der norddeutschen Demos...

und ich war dabei. Obwohl ich ja gar nicht so sehr norddeutsch bin (im Grunde genommen gar nicht) und sobald ich den  Mund aufmache, mich sofort verrate, gehöre ich doch geographisch gesehen in die Kategorie Norddeutschland.
Tja, es war ein gelungener Tag von Nicole und Irene organisiert und es hat viel Spaß gemacht, neue Demos zu treffen, sich auszutauschen (ratschen), Ideen zu sammeln und natürlich zu basteln.
Hier erst mal die Bilder von den super vorbereiteten 4 Make&Take:


Der kleine Wal (Frühjahr-Sommerkatalog S. 29) ist sehr beliebt und kam immer wieder zum Einsatz. Ich hatte auch ein Mini-Tauschi-Swap vorbereitet (im nächsten Bild unten zu sehen). Ich habe aus dem Designer-Papier "Bunte Vogelwelt" eine kleine Tasche gefaltet und den kleinen Wal gestempelt und dann mit der BigShot ausgestanzt. Eigentlich wollte ich noch ein Milka-Nappsi mit in die Verpackung stecken, allerdings gab es diese nirgends zu kaufen (ich war immerhin in 6 potentiellen "Nappsi-Läden"). Schade...somit mußte der Wal ohne Schokolade auskommen.
So und nun zu den tollen, kreativen Ideen von meinen Kolleginnen und Kollegen.




Es war alles dabei: Verpackungen, Karten, kleine Schenklis, Taschentücherboxen, Ohrringe, Buttons.....
vielen Dank fürs Tauschen und den tollen Tag!

Wer Lust hat auch mal bei einem Treffen oder der Convention dabei zu sein, hat jetzt in der Sale-A-Bration Zeit (noch bis 22. März) ein super tolles Angebot für das Starterpaket (siehe Post vom 20. Januar "Kurz erklärt...").
Mein persönliches Angebot für eine BigShot finden im Monat Februar findest Du oben unter der Rubrik Angebote; also einfach mal anklicken!

Noch einen schönen Sonntag und bis bald, Lisa

Freitag, 8. Februar 2013

So viele Bilder...


gibts heute mal, denn ich habe ein Muster für den Scrapbookalben-Workshop am 2. März fertiggestellt.
Da es für einen Mann ist, ist es etwas "robuster" ausgefallen. Ich habe zum Verschließen kein Taftband genommen, sondern eine Paketschnur und außen drauf ist auch kein Bling-Bling, Etiketten und..., sondern nur ein Stempel und fertig (das meine ich mit robuster).
Hier also das Album von jeder möglichen Perspektive:



Auf dem Foto rechts habe ich den Albumrücken fotografiert.
Verwendet habe ich dafür Buchbinderleinen und Kartonage, damit das Album auch insgesamt an Stabilität gewinnt.

Die "Deckel" sind mit Designerpapier bezogen und der Stempel "Unvergessliche Momente" ist aus dem Set "Babyglück" (was aber nicht dem Inhalt des Albums entspricht).










Das Innenleben besteht aus Kuverts, die als Einschubfächer für die einzelnen "Fotokarten" dienen. Mit der "Schmuckanhänger" Stanze habe ich kleine Tabs gemacht und mit dem Bürohefter angetuckert, damit die Fotokarten leicht herauszuziehen sind.

So sieht das ganze von oben aus:

Ich hoffe der Empfänger freut sich! Und wenn ihr Lust und Zeit habt, dann kommt doch einfach zum Workshop vorbei (weitere Infos oben unter Termine). Selbstverständlich wird Euer Album individuell gestaltet und auf Euere Fotos auch themenmäßig abgestimmt.

So, da in den nächsten Tagen einige Geburtstage in unserer Familie anstehen und auch gebührend gefeiert werden, gibts in der nächsten Woche keinen Blogeintrag. Schaut aber ab 18. Februar bitte wieder vorbei, denn dann gehts weiter....

Euch wünsche ich eine gute Zeit, bis dann, Lisa

Mittwoch, 6. Februar 2013

Der kleine Wal...

aus dem Frühjahrs-/Sommerkatalog hat es mir angetan. Gestern habe ich dann mit dem Stempelset und der Stanze für die BigShot ein bißchen herumgebastelt. Diese Karte ist das Ergebnis:

Vielleicht gefällt sie Euch ja auch und ihr schenkt mir einen Kommentar.
So, für mich heißt es jetzt an den Tisch setzen und die letzten Vorbereitungen für den Workshop heute Abend erledigen.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag, Lisa


Montag, 4. Februar 2013

Ein bißchen Schokolade...

zum Wochenanfang. Letzte Woche haben wir beim Workshop auch noch einen Schokoladenaufzug gebastelt und den möchte ich Euch mal zeigen:

Er ist schnell gemacht und als kleines Mitbringsel immer sehr gut geeignet.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche und ein bißchen Sonne, Lisa

Samstag, 2. Februar 2013

Neuer Frühjahr-Sommerkatalog ist da!

Seit gestern ist der neue Saisonkatalog raus ....und was soll ich sagen...ich finde es ist für jeden Geschmack etwas dabei, ob romantisch, verspielt, lustig, modern, klassisch oder edel....
Aber blättert doch mal selbst (auf der rechten Seite anklicken) oder schickt mir eine Mail und Ihr bekommt ein eigenes Exemplar zugesandt.

Außerdem habe ich mal wieder eine Schachtel gebastelt, diesmal in kräftigen Farben, damit sich die ollen Wolken endlich verziehen...und es scheint zu funktionieren.



Verwendet habe ich das Designerpapier "Blumeninsel" und Stempel aus dem Set "Betsy`s Blossoms" aus dem Jahreskatalog.

Noch ein schönes Wochenende für Euch und viel Sonne, Lisa

PS: Wer noch Zeit und Lust hat sich über eine BigShot genauer zu informieren (und in der Nähe von Salzhausen wohnt) und von meinem persönlichen Februar-Angebot profitieren möchte, kann gerne am Mittwoch Abend zum Workshop hier in der Kartenwerkstatt vorbeikommen (bitte vorher telefonisch oder per mail anmelden).