Freitag, 8. Februar 2013

So viele Bilder...


gibts heute mal, denn ich habe ein Muster für den Scrapbookalben-Workshop am 2. März fertiggestellt.
Da es für einen Mann ist, ist es etwas "robuster" ausgefallen. Ich habe zum Verschließen kein Taftband genommen, sondern eine Paketschnur und außen drauf ist auch kein Bling-Bling, Etiketten und..., sondern nur ein Stempel und fertig (das meine ich mit robuster).
Hier also das Album von jeder möglichen Perspektive:



Auf dem Foto rechts habe ich den Albumrücken fotografiert.
Verwendet habe ich dafür Buchbinderleinen und Kartonage, damit das Album auch insgesamt an Stabilität gewinnt.

Die "Deckel" sind mit Designerpapier bezogen und der Stempel "Unvergessliche Momente" ist aus dem Set "Babyglück" (was aber nicht dem Inhalt des Albums entspricht).










Das Innenleben besteht aus Kuverts, die als Einschubfächer für die einzelnen "Fotokarten" dienen. Mit der "Schmuckanhänger" Stanze habe ich kleine Tabs gemacht und mit dem Bürohefter angetuckert, damit die Fotokarten leicht herauszuziehen sind.

So sieht das ganze von oben aus:

Ich hoffe der Empfänger freut sich! Und wenn ihr Lust und Zeit habt, dann kommt doch einfach zum Workshop vorbei (weitere Infos oben unter Termine). Selbstverständlich wird Euer Album individuell gestaltet und auf Euere Fotos auch themenmäßig abgestimmt.

So, da in den nächsten Tagen einige Geburtstage in unserer Familie anstehen und auch gebührend gefeiert werden, gibts in der nächsten Woche keinen Blogeintrag. Schaut aber ab 18. Februar bitte wieder vorbei, denn dann gehts weiter....

Euch wünsche ich eine gute Zeit, bis dann, Lisa

Keine Kommentare: