Dienstag, 29. Oktober 2013

Wimpel ABC

Vor ein paar Wochen hatte ich schon das "Simply Created Elemente-Set für Fähnchen" (genau so steht es im Herbst-/Winterkatalog) bestellt. Für den stolzen Preis von 24,95 € muß ja wohl was geboten sein, habe ich mir gedacht und... ich war positiv überrascht. Im Set sind nämlich 18 Wimpel aus Leinwandpapier schön mit jeweils 2 Nieten oben dabei (3 verschiedene Formen) und was mich am meisten interessiert hat, ein komplettes Schablonen-ABC und 4 weitere Musterschablonen. Das Gute daran ist man kann sie einfach abspülen und immer wieder benutzen... Außerdem gibst noch eine Juteschnur dazu und 2 Stampin`Spritzer, da wir allerdings mit der Walze gearbeitet haben (geht schneller und einfacher), sind diese noch unbenutzt für weitere Projekte einzusetzen.
Genug geschrieben, so sah unser Bastelaktionsnachmittag aus:




Die drei Musterschablonen hatten wir mit einer wiederablösbaren Klebemaus an eine Plastikdecke (zum Basteln) angeklebt und haben mit der Walze die Farben direkt aus den Stempelkissen aufgenommen und dann abgerollt. Der dunkle Kreis läßt Platz für den Buchstaben. Der nächster Schritt ist das Auflegen der jeweiligen Buchstabenschablone und dann Betupfen mit dem Fingerschwämmchen. Das hat prima geklappt.




So sehen dann die fertigen Wimpel aus. Die fertigen Girlaanden haben dann an den Kinderzimmertüren Platz gefunden.
Das Paket wurde von allen als gut und einfach einsetzbar beurteilt. Da die Schablonen ja immer wieder verwendet werden können ist der Preis ok. Falls die 18 Wimpel nicht ausreichen sollten, gibt es auch noch ein Zusatzset mit weiteren 18 Stück.
Na, wie wärs mit einer schicken Weihnachtsgirlande!

Euch einen schönen und sturmfreien Tag, Lisa

Freitag, 25. Oktober 2013

Mitbringsel für Gastgeberin

Schnell, bevors ins Wochenende geht, will ich Euch noch mein Mitbringsel für meine Gastgeberin vom letzten Dienstag zeigen. Wie im Herbst-Winterkatalog habe ich eines der kleinen Stoffsäckchen mit dem Hirschen bestempelt und dann noch einen kleinen Anhänger dazu gemacht. So siehts dann aus:

Ach, der Hirsch...gefällt mir einfach sooo gut!

Euch allen ein schönes Wochenende, Lisa

PS: Wer sich über die 25 Stempelsets mit 25% Reduzierung schlau machen möchte, kann dies im Blogeintrag vom 22. Oktober machen!


Mittwoch, 23. Oktober 2013

Großer Stern und Sternchen...

Hier gibts gleich mal eine Gutscheinkarte zu sehen, die wir gestern auf einer Bastelparty gewerkelt haben.


Der große Stern steht auch auf der Liste der um 25% reduzierten Stempel (mit 8,96 € ein echter Schnapper), sowie 24 weitere (mehr dazu im Blogeintrag von gestern).



Fürs Innenleben haben wir eine der neuen Thinlits Pop-up Karten für die BigShot verwendet (Kreis). Diese Formen sind ganz neu im Sortiment und wenn Ihr genaueres wissen möchtet, dann klickt doch auf das Bild:


Heute Abend gebe ich meine Sammelbestellung auf und wer sich noch daran beteiligen möchte, kann dies gerne bis 18.00 Uhr tun.

Habt eine gute Zeit, Lisa

Dienstag, 22. Oktober 2013

Happy Birthday Stampin`Up!

In diesem Jahr feiert Stampin`Up sein 25jähriges Bestehen und deshalb gibt es ab heute bis zum 28. Oktober 2013 folgendes Angebot (bitte Bild anklicken! da findest Du Preise und Seitenangaben):


Tja, richtig es gibt 25 Stempelsets um 25% reduziert!!!! Auf der Liste stehen die Seitenzahlen und ich habe Euch mal schnell die Sets abfotografiert (ich weiß in gewohnt schlechter Qualität, aber es mußte schnell gehen), damit ich schon mal eine Idee habt, welche es sind.

 






  







Geschafft! Das Hochladen und Einstellen der Fotos war etwas abenteuerlich, was man an der chaotischen Reihenfolge der Bilder erkennen kann. Sorry!
Ich finde es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ich möchte darauf hinweisen, daß auch ein Alphabet, dabei ist, denn da weiß, daß viele Kundinnen aufgrund des Preises immer zögerlich sind und sich dann aber ärgern, wenn es aus dem Sortiment fällt und nicht mehr bestellt werden kann. Kleiner Tipp!

Aus gegebenen Anlaß ist am Mittwoch (morgen Abend) ein Termin für eine Sammelbestellung eingeschoben (bitte bis 18.00 Uhr Wünsche angeben). Wer sich nicht so schnell entscheiden kann, dem bestelle ich gerne am Montag, den 28. Oktober (Ende des 25%-Angebotes) etwas mit.

So, nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag, danke fürs Vorbeischauen und ich muß flugs die Tasche für den Bastelabend packen! 

Bis bald, Lisa

Freitag, 18. Oktober 2013

Ein neuer Erdenbürger...

bedeutet für die Eltern großes Glück und deshalb gibt es auch eine entsprechende Karte zum freudigen Ereignis. Dieses Modell ist für einen kleinen Jungen und ich habe sie ganz schlicht gehalten:

Ansonsten stecke ich mittendrin in Workshopvorbereitungen, Basteln und Werkeln für den Weihnachtsmarkt, Auftragsarbeiten und Austesten von neuen Stampin`Up Produkten...viel zu tun also.

Ich wünsche Euch ein sonniges Wochenende, bis bald, Lisa

Dienstag, 15. Oktober 2013

Eiszauber

heißt ja einer der kleinen Designerpapierblöcke aus dem Herbst-/Winterkatalog. Und daraus haben meine Workshopteilnehmerinnen und ich mal wieder Tascherl gebastelt. Hier seht Ihr die fertigen Werke in zwei verschiedenen Größen:









Kombiniert habe ich mit Cardstock in den Farben petrol und schiefergrau.
Leider ist es heute draußen ja auch recht grau und trüb, aber vielleicht habt Ihr ja ein bißchen Sonne?

Liebe Grüße aus der Heide, bis bald, Lisa

Freitag, 11. Oktober 2013

Grosse Sockenwäsche!

Die zwei Schneemänner aus dem Stempelset "Snow Day" auf meiner Karte bereiten sich schon mal auf Nikolaus vor und machen grosse Sockenwäsche. Seltsam, da Schneemänner ja im allgemeinen keine Socken anziehen...? (Darauf wurde ich heute morgen schon von einem 3 jährigen Knirps hingewiesen.)
Nun aber zur Karte:

 
Heute sieht es ja recht trüb aus...und ich muß jetzt gleich noch den Wochenendeinkauf erledigen...dann mal los.

Euch ein schönes Wochenende mit Sonnenschein, Lisa

Donnerstag, 10. Oktober 2013

Sternchen? Nein, ein richtiger Stern!

Und was für einer! Vor ein paar Wochen habe ich mir den Einzelstempel "Christmas Star" bestellt und ihn nun ausprobiert. Huiii, der ist aber groß, denn man braucht schon den größten Acrylbock F dafür. Aber er sieht toll aus. Ich habe den Stern 4 mal in verschiedenen Farben embossed: 


Dann habe ich 2 Varianten an Karten gewerkelt und da ich ja das Designerpapier mit den Punkten liebe, kam es gleich mal wieder zum Einsatz:


Und dann Variante zwei mit dem Designerpapier "Eiszauber":

Der Stern ist natürlich mit der Schere ausgeschnitten, bei der Größe allerdings keine Problem. Das könnt Ihr auch!
Ich glaube, wenn ich dieses Jahr nur einen Weihnachtsstempel kaufen würde, dann diesen oder vielleicht auch den "Kleinen Wunscherfüller" oder den Hirsch oder... die Wahl ist doch nicht so einfach...

Euch wünsche ich einen schönen Tag, Lisa

PS: Fast hätte ich es vergessen. Der Stern kostet nur 11,95 €, gerne bestelle ich ihn für Dich heute Abend bei der Sammelbestellung noch mit! Einfach bei mir melden.



Dienstag, 8. Oktober 2013

Blitzschnelle Gutscheinkarte

Diese Karte (Maße usw.) hat meine Downline Daniela beim letzten Teamtreffen für alle als Make&Take vorbereitet. Man braucht dazu einen DIN A4 Bogen Cardstock und schneidet ihn bei 27cm ab (quergelegt). Dann wird bei 10 und 20 cm ein Falz gezogen. Die restlichen 7 cm werden unten (und nur unten!) mit doppelseitigen Klebeband versehen und nach innen geklappt. Vorher kann man noch ein Dreieck abschneiden. Na, noch dabei? Ich zeig Euch mal lieber wie das Modell aussieht und zwar von vorne:


Endlich kam auch der Stanzer namens "Pfeilbordüre" aus dem Herbst-/Winterkatalog zum Einsatz, der hier schon seit ein paar Tagen wohnt. Die Bordüre habe ich dann noch mit Designerpapier aus dem Set "Meine Welt" hinterlegt. Noch schnell ein paar selbstklebende Pünktchen dazu, Kordel drumrum und Minikreise an die Enden angeklebt und fertig...
So sieht die Karte dann innen aus:


Im Einschlag (7cm breit) kann man so einiges verstecken (Kinokarten, Geld...). Ich habe ihn mit dem Stempel "Kleiner Wunscherfüller" versehen (Farben marineblau und calypso).
Wie gesagt, mal eine Gutscheinkarte für zwischendurch und wenn es schnell gehen muß.

Danke fürs Vorbeischauen, bis bald, Lisa

Montag, 7. Oktober 2013

Mitmachen für 25,00 €!

Ab heute bis zum 21. Oktober 2013 ist es tatsächlich möglich bei Stampin`Up für nur 25,00 € einzusteigen!


Hast Du schon immer mal überlegt selbst Demonstratorin zu werden und die Vorteile, die damit verbunden sind zu nutzen? Dann ist das jetzt Deine Chance das für einen supergünstigen Preis zu tun!

Es gilt im Aktionszeitraum: 

* Du bezahlst für das Starterpaket 25,00 €, kannst Dir Produke im Wert von 26,95 € frei aussuchen
* es fallen keine Portokosten an
* alle wichtigen Geschäftsmaterialien sind automatisch enthalten (8 Jahreskataloge, 8 Herbst-Winterkataloge, DVD   mit Informationen, Kundenbestellformulare und Einladungskarten für Deine Gäste)



Gibst Du Deine erste Bestellung innerhalb der ersten 30 Tage in Höhe von mindestens 200,00 € auf (eigene Bestellung, Sammelbestellung, Kundenbestellung - alles zählt), bekommst Du:

*ein beliebiges Stempelset aus dem Jahreskatalog 2013-14 Deiner Wahl
* 30% Rabatt auf diese erste Bestellung plus die Gastgeberinnenprämien

Die sonstigen Vorteile als Demonstratorin gelten weiterhin (siehe Demo werden oben). Aber wo ist der Haken? Ich habe bisher noch keinen gefunden und deshalb kannst Du mich auch gerne völlig unverbindlich anrufen und mit Fragen löchern. Ich beantworte sie Dir gerne und ehrlich, da ich es wichtig finde ein nettes Team zu haben, das mit Spaß dabei ist.
Gib Dir einen Ruck und melde Dich: 04172 / 986411 (bitte gegebenenfalls auf den AB sprechen und ich rufe baldmöglichst zurück oder eine mail senden lisaprobst1@gmail.com).
Wenn Du schon in den Startlöchern stehst, dann kannst Du auch den Starterkit-Link benutzen und ruckzuck bist Du dabei! Ich freue mich, wenn Du in mein Team kommst und deshalb gibt es auch für Dich ein Willkommensgeschenk von mir dazu!

So genug getippt, ich wünsche Euch noch einen guten Wochenstart, bis bald, Lisa



Mittwoch, 2. Oktober 2013

Aufheben - Wegwerfen?

Dies ist ja für jede Bastlerin immer eine schwierige Frage. "Hebe ich den mikroskopisch kleinen Papierschnippsel noch auf oder weg damit?" Also, bei Papierschnippsel bin ich ja schmerzunempfindlich und sie kommen schnell (selbstverständlich größenabhängig) in den Papierkorb.
Was man aber auf k e i n e n Fall flugs entsorgen sollte, sind die Stempelgummis aus denen man die vorgestanzten Stempel schon entnommen hat. Daraus lassen sich nämlich prima Hintergründe machen (nicht alle Motive sind allerdings geeignet, zugegeben). So zum Beispiel kann die Karte danach aussehen:

Und so wirds gemacht:
Man nehme die leere Stempelgummimatte (hier "Simply Stars") und trenne dann den roten Gummi von der Schaumschicht. Geht ganz einfach, wenn man an einer Ecke anfängt:


 Mit einem Fingerschwämmchen kann man dann ganz leicht die "Schablonen" farblich betupfen und erhält somit einen schönen "Abdruck".


Bei meiner Karte habe ich zum Abschluß dann die eigentlichen Stempelmotive noch aufgestempelt. Ich finde das eine prima Technik. Also, vielleicht ist das ja auch was für Euch!
Für den Monat Oktober gibt es natürlich auch schon wieder ein "Best of..." Stempelset (klick, klick) und außerdem noch ein Gastgeberinnen Angebot für den gleichen Monat. Schaut mal unter Angeboten (oben) nach!

So nun wünsche ich Euch für morgen einen schönen Feiertag, bis bald, Lisa