Dienstag, 24. Dezember 2013

Jetzt ist es soweit...

der Heilige Abend ist da und die Zeit nur so verflogen. Da wir alle hier in der Familie etwas "angeschlagen" sind, ist leider einiges liegen geblieben...aber so ist es jetzt nun mal. Hier noch etwas Kreatives, unser Stall für die Krippe von den Kindern gebastelt. Ihr ahnt es schon, es ist der letzte Stampin`Up Karton, der hier angeliefert wurde:


Für Euere liebe Weihnachtspost, die wunderschönen Karten und Grüße möchten wir uns ganz herzlich bedanken. Zum Abschluß dieses Jahres (es folgt nämlich eine Blogpause bis Anfang Januar 2014) möchte ich Euch noch ein paar Zeilen mit auf den Weg geben. Ich habe sie aus einer Weihnachtskarte einer lieben Kundin entnommen:

Weihnachtsglück ist,
wenn es draußen schneit und drinnen knistert,
wenn die Sterne leuchten und die Herzen lachen,
wenn wir einander gestern fern und jetzt ganz nah sind.


Ich wünsche Euch von ganzen Herzen eine Gesegnete Weihnacht und für das kommende Jahr alles erdenklich Gute (Gesundheit, Zufriedenheit, Glück...) und natürlich viel Zeit zum Basteln!

Alles Liebe, Lisa

Donnerstag, 19. Dezember 2013

Weihnachtspost

In diesem Jahr geht es hier mit der Weihnachtspost eigentlich sehr zügig. Selbst kleinere Hindernisse, wie plötzliches hohes Fieber und Fahrt im Krankenwagen mit einer Platzwunde am Auge (nicht ich) usw. bringen den Plan natürlich zeitlich etwas durcheinander.
Aber das Schöne ist, daß auch hier schon Weihnachtskarten eintrudeln...das ist toll...Post ist toll...
Hier ein paar Einblicke: 






Ich finde die traditionelle Weihnachtskarte darf einfach nicht aussterben! Das wäre soooo schade.
So, nun aber zurück zu meinen Krankheitsfällen.

Euch einen tollen Tag, Lisa


Dienstag, 17. Dezember 2013

Im Sternchenfieber

Hier in der Kartenwerkstatt herrscht das Sternchenfieber, seit ich das goldene Packpapier mit weißen Sternchen bedruckt gekauft habe. Und somit sind heute gleich mehrere Packerl damit verschönert worden. Dazu kommt dann noch ein großer Stern, den ich kurz über ein goldfarbenes Stempelkissen gezogen haben (die Spitzen) und das Weihnachtmannetikett aus dem Stempelset "Aller Kreationen Anhang".

Ich komme mir langsam, wie der Weihnachtmann selbst bzw. der Osterhase vor, denn ich sause mit dem Auto rum und verteile meine Kleinigkeiten. Aber heute habe ich schon ein bißchen "geschwänzt" und die nette Post bemüht...

Vielen Dank fürs Vorbeischauen, Lisa

Montag, 16. Dezember 2013

Eiszauber

Das silberne Glitzerpapier und das silberne Geschenkband sehen mit kühlen "Eisfarben" (aquamarin, himmelblau, baiblau) kombiniert super aus. Ja, ich weiß baiblau ist ja offiziell raus. Die Weihnachtspackerl für meine Teammitglieder sind gepackt und gehen heute auf die Reise und ich kann von meiner Liste wieder einen Punkt streichen. Hippie...

Die Schachteln habe ich mit dem Envelope-Punchboard gemacht. Meine Meinung zum Thema "Falzbretter" mußte ich also korrigieren, denn mit diesem komme ich wirklich sehr gut zurecht.
Fürs nächste Jahr gibts dann sicherlich auch mal einen Workshoptermin (steht noch nicht fest) zu diesem Thema mit Tipps und Tricks für Umschläge und Schachteln.

Euch wünsche ich einen guten Start in die Woche, Lisa



Donnerstag, 12. Dezember 2013

Wündertüte

Bei unserem vorweihnachtlichen Teamtreffen haben wir auch gewichtelt, was ja immer viel Spaß macht und eine schöne Sache ist. Ich bekam den Wichtel von Anke, denn wir haben per Würfelspiel die Geschenke verteilt. Alles war ganz toll in einer Papiertüte verpackt mit der Aufschrift "So schenke ich Dir 15 Minuten weihnachtliche Ruhe". So was kann ja jeder in der Vorweihnachtszeit gut gebrauchen. Im Verschluß war dann noch diese Kurzanleitung angebracht:


In der Tüte fand ich etwas zum Dekorieren, Süßigkeiten, Tee, eine Kerze, Zündhölzer und eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte:

Außen auf der Verpackung war noch diese Gedicht, welches sehr schön zu unserem "Familienvorsatz" (es im Dezember etwas ruhiger angehen zu lassen) paßt:

Leute packen, basteln, laufen,
grübeln, suchen, rennen, kaufen,
kochen, backen, braten, waschen,
rätseln, wispern, flüstern, naschen,
schreiben Briefe, Wünsche, Karten, 
was sie auch von dir erwarten.

Doch wozu denn hetzen, eilen
schöner ist es zu verweilen
und vor allem dran zu denken,
sich ein Päckchen Zeit zu schenken.
Und bitte lasst doch etwas Raum,
für das Christkind unterm Baum!

Ich genieße jetzt erst mal meine Tasse Tee und die Naschereien und dann gehts ganz gemütlich weiter.

Danke fürs Vorbeischauen, Lisa


Mittwoch, 11. Dezember 2013

Nähmaschine auf den Tisch

und los gehts. Wer unsere Familie etwas näher kennt, weiß daß bei uns die Uhren im Dezember etwas langsamer ticken. Ganz bewußt versuchen wir, die "stade Zeit" etwas ruhiger anzugehen. Das heißt, keine Workshops mehr in der Kartenwerkstatt, alle Auftragsarbeiten abgegeben und sich kreativ auf schöne neue Dinge einzustimmen und das Adventsalbum zu gestalten. Dies ist nun schon im 3. Jahr angelangt und heute habe ich (endlich!) die einzelnen Tage aufgenäht für die Trennseiten im Album. Munter ging es durch Pergament, Folie und Goldpapier, so sehen die Seiten aus:

Kann man sich jetzt nicht so gut vorstellen, kommt aber in den nächsten Tagen in das schöne Stampin`Up Album und dann gibts mehr Bilder vom Inhalt.
Das erste Album dieser Art haben wir 2011 gemacht aus einem großen A4 Ordner:


Die "Beiträge" zu den einzelnen Tagen sind in Klarsichthüllen gesteckt. Darin sind Basteleien, Rezepte, Fotos, Wetterberichte, besonders schöne Weihnachtskarten, Listen, Gedichte, Zeitungsausschnitte, ....zu finden.
Es macht viel Spaß, die letzten Jahre immer wieder durchzublättern.
Im letzten Jahr habe ich als Album das 6x6 inch von Stampin`Up mit dem Leineneinband verwendet. Auf den Stoff habe ich direkt gestempelt und embossed.



Mal sehen wie es so mit dem Album dieses Jahr weitergeht...ich muß erst mal Fotos entwickeln und dann kanns richtig losgehen.
Die Nähmaschine kann erst mal wieder vom Tisch.

Euch einen schönen Tag, Lisa



Sonntag, 8. Dezember 2013

Gutscheine II.

Hier kommen jetzt mal nichtweihnachtliche Gutscheine, ich glaube mit Weihnachtskarten...bin ich jetzt gefühlt bald durch. Geht es Euch auch so, oder habt Ihr mit Euerer Weihnachtskartenproduktion etwa noch gar nicht angefangen????








Ich weiß, das Fahrrad gibt es leider nicht mehr, war mal ein Gastgeberinnen-Set, aber ich finde es einfach immer wieder (noch) schön. 

Euch einen sonnigen Tag, Lisa

Donnerstag, 5. Dezember 2013

Swirl-Karten

Bei meinem 9x9cm Tauschi ist ja schon ein kleines Fenster ausgestanzt gewesen und etwas "rumgeswirlt". Diesmal habe ich bei einem Workshop Weihnachtskarten mit der gleichen Technik gemacht.









Und was fällt Euch gleich auf? Richtig, heute ist mal kein Hirsch dabei...langsam ist es auch gut damit.

Euch eine gute Zeit, Lisa

Montag, 2. Dezember 2013

Gutscheinfieber

Gutscheine sind ja allseits beliebt, nicht nur zu Weihnachten und deshalb habe ich mal einen größeren Schwung gewerkelt. Hier in der Kartenwerkstatt kommen ja öfters (speziell vor Weihnachten, Geburts- und Hochzeitstagen) Ehemänner vorbei und bestellen für ihre Frau einen Gutschein, damit sie diesen dann entweder für Stampin`Up Produkte, fertige Karten, Verpackungen oder einen Workshop einlösen kann. Das finde ich ja sooo toll und eine prima Idee.
Hier nun meine weihnachtlichen Varianten:




 Ja, ja ich weiß, der Hirsch ist selbstverständlich auch wieder dabei.

Danke fürs Vorbeischaun, Lisa