Donnerstag, 12. Dezember 2013

Wündertüte

Bei unserem vorweihnachtlichen Teamtreffen haben wir auch gewichtelt, was ja immer viel Spaß macht und eine schöne Sache ist. Ich bekam den Wichtel von Anke, denn wir haben per Würfelspiel die Geschenke verteilt. Alles war ganz toll in einer Papiertüte verpackt mit der Aufschrift "So schenke ich Dir 15 Minuten weihnachtliche Ruhe". So was kann ja jeder in der Vorweihnachtszeit gut gebrauchen. Im Verschluß war dann noch diese Kurzanleitung angebracht:


In der Tüte fand ich etwas zum Dekorieren, Süßigkeiten, Tee, eine Kerze, Zündhölzer und eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte:

Außen auf der Verpackung war noch diese Gedicht, welches sehr schön zu unserem "Familienvorsatz" (es im Dezember etwas ruhiger angehen zu lassen) paßt:

Leute packen, basteln, laufen,
grübeln, suchen, rennen, kaufen,
kochen, backen, braten, waschen,
rätseln, wispern, flüstern, naschen,
schreiben Briefe, Wünsche, Karten, 
was sie auch von dir erwarten.

Doch wozu denn hetzen, eilen
schöner ist es zu verweilen
und vor allem dran zu denken,
sich ein Päckchen Zeit zu schenken.
Und bitte lasst doch etwas Raum,
für das Christkind unterm Baum!

Ich genieße jetzt erst mal meine Tasse Tee und die Naschereien und dann gehts ganz gemütlich weiter.

Danke fürs Vorbeischauen, Lisa


Keine Kommentare: