Donnerstag, 30. Oktober 2014

Da guckt der Eisbär aber...

und hält schon Ausschau nach dem Weihnachtsmann. Diese schöne Karte haben wir letzte Woche bei einer Bastelparty gewerkelt. Auch für Anfänger keine Hexerei. Die Bäumchen sind mit der Handstanze "Tannenbaum" ruck-zuck aus dem tollen Designerpapier "Unterm Christbaum" gestanzt. Eisbär und Weihnachtsmann sind aus den Stempelsets "Weiße Weihnacht" und "Aus dem Häuschen".

Gestempelt haben wir auf das Craftpapier in espresso. Und ich finde zu den klassischen Weihnachtsfarben ist das eine schöne Alternative.
Alle Produkte kannst Du im Herbst-/Winterkatalog von Stampin`Up finden. Falls Du etwas bestellen möchtest kannst Du Dich gerne an der nächsten Sammelbestellung (Freitag, 31.Oktober) beteiligen. Schick mir eine mail bis 18.00 Uhr und Du ich melde mich dann sobald Deine Wunschprodukte hier bei mir eintreffen.

Noch einen schönen Herbsttag für Dich, Lisa

PS: Ich hab noch einen Basteltermin verschoben und zwar "Schachtel, Tüte und Co." findet nun am Montag, den 24. November hier in der Kartenwerkstatt ab 19.30 Uhr statt. Schau doch mal oben bei den Terminen, vielleicht ist ja etwas auch für Dich dabei!

Montag, 27. Oktober 2014

Swaps - Tauschis weiter gehts...

mit vielen weiteren kreativen Ideen meiner Kolleginnen:










Mit diesen schönen Bildern verabschiede ich mich für heute und wünsche Euch einen schönen Abend.

Bis bald, Lisa

Sonntag, 26. Oktober 2014

Swaps und Tauschis - ahoi

Inzwischen habe ich alle Swaps/Tauschis von der Brüssel Convention gesichtet...es ist unglaublich mit wieviel Liebe, Sorgfalt und Ideenreichtum meine Demokolleginnen ihre Beiträge umgesetzt haben. Aber seht selbst:










Und das war nur ein kleiner Einblick...ich habe versucht nach Thema oder Farben zu sortieren...und morgen gehts weiter mit kreativen Ideen.

Nun noch der offizielle Film von Stampin`Up zur Convention 2014:

Schaut gerne wieder mal vorbei, bis dann, Lisa

Donnerstag, 23. Oktober 2014

"War er schon da...?"

Nein, natürlich noch nicht - aber um wen geht es denn jetzt? Den Weihnachtsmann. Ich mußte mich ja erst an ihn jahrelang gewöhnen, kenne ich doch nur das Christkind. Aber seit ich hier im Norden  lebe, gibt es ihn auch für mich.
So, gestern war wieder Teamworkshop und alle meine Tauschi/Swap-Schätze von der Convention wurden bewundert und ich hatte für meine Runde auch eine Kleinigkeit zum Basteln vorbereitet: 



Also, wenn diese Verpackung nicht an den Weihnachtsmann erinnert...und dann kommt mir gleich in den Sinn, daß morgen der 24. Oktober ist und in z w e i  Monaten Weihnchten!!!! Kaum zu glauben!

Nun heißt es für mich Basteltasche packen, denn eine Gastgeberin mit 7 Gästen treffen sich heute Abend zur Bastelparty. Ich freu mich schon und jetzt muß ich aber los!

Euch einen schönen Abend, Lisa



Dienstag, 21. Oktober 2014

Sternenglanz Workshop


Jetzt kommt erst mal eine schnelle Info zum Thema Weihnachten, da es noch eine kleine, aber feine Zusatzbroschüre gibt. Gültig ist diese ab 20. Oktober und die Produkte sind nur so lange erhältlich, wie der Vorrat reicht, also wenn weg, dann weg. Denn es ist natürlich nicht möglich Weihnachtsartikel in kürzester Zeit noch nachzuproduzieren.Werft gerne einen Blick hinein:


http://su-media.s3.amazonaws.com/media/catalogs/holiday_supplement_2014/EU/20141020_HolidaySupplement_de-EU.pdf

Zum angebotenen Sterneset "Simply Created Set Sternstunde" möchte ich Euch noch gerne einen Workshop anbieten. Die wunderschönen Muster auf der Convention haben mich restlos überzeugt, denn man kann daraus Dekosterne (bis zur Größe von 38,1cm!), sowie Verpackungen mühelos zaubern. Hier seht Ihr den Set-Inhalt:

su-media_s3_amazonaws_com_media_catalogs_holiday_supplement_2014_EU_20141020_HolidaySupplement_de-EU_pdf
Und hier zum Nachlesen:

 Elemente für 26 Sterne in 6 Größen (5,1-38,1cm)
aus goldenem Glitzerpapier, Karton in sandfarben, chili und gartengrün, weiß,
vorgeschnittene Streifen (bereits mit Klebeband versehen), um die Sterne zu schließen,
21 lasergeschnittene Schneeflocken aus Holz (wunderschön)
60 silberne Pailetten
4,6m gestreifte Kordel in gold
Sterne, Schleifen, Anhänger und Banner

Das komplette Set kostet 31,95 € und wer beim Workshop in der Kartenwerkstatt mitbasteln möchte  kann gerne oben bei den Terminen weitere Informationen finden.
Auch sonst bestelle ich Euch das Set, sowie alle weiteren Produkte der Broschüre gerne bei einer Sammelbestellung mit (nächste Termine Freitag, 24. oder 31. Oktober).

So, nun aber zur Convention...es war wieder ein tolles Erlebnis und ich treffe immer wieder gerne Demonstratorinnen aus den anderen europäischen Ländern zum Gedankenaustausch. Zum Thema Tauschis, da bin ich leider noch nicht soweit gekommen...ich werde alle in den nächsten Tagen sichten und fotografieren. Hier schon mal zwei Fotos (Quatschfotos), aber man sieht schon, wieviel Spaß wir hatten:

 Hier im Bild Simona und Steffi. Mit den beiden ging die Reise schon am Donnerstag per Auto los.
Was soll ich dazu sagen? Simona, Nadine und ich sind seit 3 Jahren eine "Convention-Gang" und das Foto hat schon fast Tradition.
So, in den nächsten Tagen gibts dann auch kreativen Input, versprochen.
Danke fürs Vorbeischaun, Lisa



Sonntag, 19. Oktober 2014

Ab ins Bett...

und mit dem folgenden Betthupferl ist das ja auch kein Problem (danach Zähneputzen nicht vergessen). Yvonne (hüpft gerne mal auf ihren Blog für weitere tolle Ideen) hatte es zu unserem Teamworkshop im September als Tauschi gebastelt.


Nach dem Foto knipsen wurde die Schokolade natürlich sofort entfernt, damit sie nicht schlecht wird.
Mmmhhh, lecker.

Noch ein schönes Wochenende, Lisa

Samstag, 18. Oktober 2014

Nicht nur zu Weihnachten...

kann der schöne Prägefolder "Schnörkelrahmen" zum Einsatz kommen, obwohl er im Herbst-/Winterkatalog zu finden ist. Den Beweis kann ich mit einer tollen Karte von meiner Kollegin Tanja antreten, denn sie hat die folge Karte für den letzten Teamworkshop als Tauschi gebastelt.

 Und nun langsam aufgeklappt...
 ...und nun ganz offen.
Die Karte ist mit einer cleveren Innenkarte mit besonderer Faltung gemacht und sind super toll aus.
Nächste Woche zeige ich Euch eine weihnachtliche Karte mit dem selben Prägefolder.

Bis bald, Lisa

Donnerstag, 16. Oktober 2014

Ich packe meine Koffer...

und schon bin ich auf dem Weg zur Europa Convention (Inspire, Create, Share) von Stampin`Up.Wie allgemein bekannt werden für dieses Ereignis bzw. alle Demotreffen fleißig Tauschis/Swaps gebastelt. So habe ich mich auch dieses Jahr an den Basteltische gesetzt und los gings. Tja, so sehen die guten Stücke aus:

 Verwendet habe ich das Designerpapier "Nordische Weihnacht" aus dem Herbst-/Winterkatalog.

So sieht die kleine Geschenkverpackung von oben aus. Innen hab ich einen post-it Block versteckt, auf den ich "Schön, dass es Dich gibt" gestempelt habe.
80 Stück davon hab ich in mein Auto geladen und los gings Richtung Brüssel zusammen mit 2 supernetten Kolleginnen.
Aber keine Angst, nach dem Motto "ich hab da schon mal was vorbereitet" wirds auch in den nächsten Tagen Blogposts geben.

Euch eine gute Zeit und danke fürs Vorbeischaun, Lisa

PS: bis Sonntag bin ich nur per e-mail erreichbar!

Dienstag, 14. Oktober 2014

Klassische Weihnachtsfarben -

sind für mich rot und grün. Deshalb kam das Stempelset "Willkommen Weihnacht" mit dem schönen Kranz plus den perfekt passenden BigShot Framelits auch nur in dieser Farbkomination in Frage. Allerdings habe ich mal mit 2 Farbvarianten rumgebastelt. Einmal die Karte in glutrot und waldmoos, bei den Stempelfarben kam dann noch farngrün dazu und dann als Basiskarte schiefergrau mit farngrün, die Stempelfarben habe ich gleich belassen. So sehen nun meine Muster aus:

 Hier möchte ich Euch noch zeigen, wie man die Framelits optimal ausrichten kann, denn diese passen ja perfekt auf den Stempelabdruck. Am einfachsten ist es zuerst das Framelit für den inneren Ausschnitt zu plazieren. Rechts unten könnt Ihr eine Art (meine Güte, wie soll ich das denn jetzt benennen???) Verlängerung/"Nubsi"/Henkel... sehen; bei beiden Framelits sollten diese an die gleiche Stelle in gleicher Ausrichtung gelegt werden. Man kann auch erkennen, daß die Schnittkanten mit den Blättern übereinstimmen. Dann durchnudeln und viel Glück...

Ach, da fällt mir noch was ein und zwar haben auch die Stempel an einer Seite die gleichen Verlängerungen...denn der Kranz ist ja aus 3 Stempelabdrücken zusammengesetzt - Blätter farngrün, Blätter waldmoos und dann die glutroten Beeren. Diese habe ich übrigens noch mit roten Glitzer aufgepeppt (Achtung: längere Trocknungsphase).
Auch wer keine BigShot hat kann (ohne mit der Hand alles auszuscheiden) ein schönes Ergebnis erzielen!
Ich hoffe meine Tipps helfen Euch ein bißchen weiter und Ihr habt Spaß beim Stempeln.

Liebe Grüße, Lisa

Freitag, 10. Oktober 2014

Project Life - Adventsalbum

Wie ich ja auch schon mal ab und zu geschrieben habe, gestalte ich seit 3 Jahren ein Adventsalbum. Das Geheimnis ist, es vor dem 1. Dezember schon fix und fertig vorbereitet zu haben, damit man dann jeden Tag nur noch die restlichen 1-3 Fächer füllen muß...und somit es nicht zu einer riesigen Aufgabe anwächst.
Am Mittwoch war zu diesem Thema der erste Workshop, um ein paar Ideen zu sammeln und die Alben der letzten Jahre zu begutachten. Mein Adventsalbum für 2014 habe ich schon vorbereitet und ich will es Euch gerne zeigen:

 Das Album mit dem espressofarbenen Leinenrücken (Größe 21,3x22,1x5,2 cm) habe ich kurzerhand mit dem Schneeflockendesign des Desingerpapiers "Unterm Christbaum" bezogen. Wie ich mit der weiteren Gestaltung der Vorder- und Rückseite verfahre, weiß ich noch nicht so recht. Einige Ideen schwirren mir im Kopf, aber ich halte Euch auf dem Laufenden.
Hier könnt Ihr den Blick ins Album sehen. Die einzelnen Nummern der Tage, sind schon in den Hüllen einsortiert (spiegelt etwas auf dem Foto).








So, das waren jetzt jede Menge Fotos. Ich habe für jeden Tag eine Seite einer Hülle (vorne und hinten kann bestückt werden) verwendet. Somit kommt man mit den Standardpaket von 12 Hüllen genau für den kompletten Advent hin. Die Kärtchen mit den gestempelten Zahlen drauf, sind aus dem Set "In Herbst und Winter".
Die Vorarbeit ist somit geleistet und wenn der Dezember beginnt, kann es losgehen die Hüllen mit Fotos und vielen anderen Kleinigkeiten zu füllen. Kinderleicht und man hat für viele Jahre eine wunderschöne Erinnerung an diese besondere Zeit im Jahresverlauf.
Ich biete zu diesem Thema "Adventsalbum" auch einen Workshop an (siehe oben Termine), bei dem wir gemeinsam das Äußere des Albums und die 24 Zahlen gestalten.

Und nun zu den Gewinnern der Notizbücher! Da sich leider nur 3 Damen getraut haben einen Kommentar zu hinterlassen, habe ich beschlossen, dass alle 3 ein Notizbuch bekommen! Viel Spaß damit und Danke für Euere Kommentare!

Nun wünsch ich Euch noch viel Sonne fürs Wochenende, Lisa

Mittwoch, 8. Oktober 2014

Sternchen und Kreise...

Gestern lief in der Kartenwerkstatt die BigShot heiß, da ich in einen Art "Prägerausch" (falls es so etwas überhaupt gibt) verfallen bin. Ich  wollte ein paar Notizbücher bebasteln und da die Sternchenprägeschablone noch auf dem Basteltisch lag, ging es gleich mit ihr los...und danach die großen Punkte! So, sehen nun meine Werke aus und ich bin damit sehr zufrieden:


 Hier kann man die Prägung richtig gut erkennen.

Kombiniert habe ich den 30x30cm Craftkarton mit lagunenblau und flüsterweiß - ein schönes Dreiergespann.
So, aber was mach ich nun mit den vielen Notizbüchern? Eines darf ich selbst behalten, da es hinten eingerissen ist (im Eifer des Gefechts) und ein paar werde ich wohl mit zur Convention nehmen. Ich glaube ich werde 2 verlosen und wer gerne eines gewinnen möchte schreibt einfach einen Kommentar und auf gehts in den Lostopf. Bitte beim Kommentar den Vornamen und wenigstens den ersten Buchstaben des Nachnamens angeben.

Nun wünsch ich Euch viel Glück, Lisa

PS: Die Verlosung ist offen bis Donnerstag Mitternacht!
Bitte schaut mal unter Terminen nach, dort habe ich eine Mitmach Aktion für den guten Zweck eingestellt!!!!