Freitag, 13. Februar 2015

Kleiner Trick zum Wochenende

Das SAB-Stempelset "Baum der Freundschaft" ist ein Lieblingsset meiner Kundinnen, da es vielfältig einzusetzen ist. Hier mal eine Musterkarte:
Bei dieser Karte habe ich die Blätter einmal in der Stempelfarbe wasabi und danach in kirschblüte abgestempelt. Somit erhält man ein zweifarbiges Blätterkleid. Möchte man aber dies nun ein bißchen voller gibt es einen einfachen Trick, den ich Euch heute zeigen möchte. Zum Vergleich habe ich erst den Stamm des Baumes in espresso gestempelt. Das sieht dann so aus:
Dann wird der Blätterstempel einfach auf dem Acrylblock umgedreht, das heißt nicht die Blätterseite wird mit Stempeltinte (wasabi) eingefärbt, sondern die ganz glatte Seite. Im Bild ganz gut zu erkennen.
Und nun, nach der Reinigung des Stempels, habe ich diesen wieder umgedreht, so daß die Blätterseite mit gartengrün eingefärbt und abgestempelt werden kann:
Und hier nun die Stempelergebnisse zum Vergleich:
Links wurde erst die glatte Seite (umgekehrter Stempel) gestempelt und danach die Blätter (Stempel erst reinigen und dann drehen). Rechts ist zweimal nacheinander die Blätterseite gestempelt. 
Wie ich finde ein schöner Effekt, der mit wenig Aufwand erzielt wurde.
 
Ich hoffe Ihr findet am Wochenende ein bißchen Zeit zum Basteln und Ausprobieren.

Viel Spaß dabei, Lisa


1 Kommentar:

Angela Vogt hat gesagt…

Hallo Lisa,

danke für diesen tollen Tip! Sobald ich das Set in die Finger bekomme werd ich's gleich mal ausprobieren.

LG und ein schönes WE,
Angela