Samstag, 31. Oktober 2015

Hoch die Tassen!

Naja, dieser Blogtitel hört sich jetzt etwas reisserisch an. Eigentlich wollte ich Euch nur mal einen schönen weihnachtlichen Flaschenanhänger zeigen und mir ist als Titel nix Besseres eingefallen.
Nun zum Anhänger:

Den kleinen Tannenbaum habe ich aus dem Set "Freude zur Weihnachtszeit" und dreimal mit gartengrün abgestempelt. Danach mit der Handstanze "Tannenbaum" ausgestanzt. Die drei Bäumchen wurden dann mittig gefalzt und aneinander geklebt. Achtung: vom linken Baum wird die linke Baumseite und vom rechten Baum, die rechte Baumseite auf den Untergrund aufgeklebt. War das jetzt verständlich??? Wenn nicht, dann gerne bei mir melden!

Habt ein schönes Wochenende, Lisa

PS: Heute Abend 18.00 Uhr ist wieder Zeit für eine Sammelbestellung!

Mittwoch, 28. Oktober 2015

Größeres Mitbringsel

Am Montag hatte ich Euch ja die kleine bebastelte Streichholzschachtel gezeigt. Möchte man nun diese Geschenkidee noch etwas erweitern, paßt wohl perfekt eine Kerze dazu. Deshalb hatte ich für den Workshop diese plus eine kleine Geschenkschachtel für meine Bastlerinnen vorbereitet. Und diese schönen Werke sind entstanden:
 Der Stempel auf der Kerze ist aus dem Set "Zwischen den Zweigen".
 Der schöne Tannenbaum ist im Gastgeberinnenset "Nostalgische Weihnachten" zu finden und dann mit der Handstanze "Etikettenanhänger" ausgestanzt.
 Dieser Stern oder diese Schneeflocke kommt aus dem Stempelset "Flockenzauber" und Holzakzent gibt es in verschiedenen Größen (24 Stück für 7,50 H-/W-Katalog auf S. 23 versteckt).




Also ich würde mich über so ein Mitbringsel freuen!

Habt einen schönen Tag, Lisa

PS: Die ab heute gültigen Wochenangebote findet Ihr auf der rechten Seite. Einfach anklicken!

Montag, 26. Oktober 2015

Kleine Mitbringsel

Oft wird man auch mal spontan eingeladen oder braucht schnell eine Kleinigkeit als Dankeschön. Deshalb war vor ein paar Tagen hier in der Kartenwerkstatt auch ein Workshop zu genau diesem Thema.
Und heute zeige ich Euch ein Objekt, welches kinderleicht, schnell gemacht ist und sich der oder die Beschenkte eine Freude bereitet:


Ich finde gerade der Spruch "Schöne Tage voller Licht und Freude" aus dem Stempelset "Freude zur Weihnachtszeit" (Jahreskatalog S. 69) passt perfekt zu meinen kleinen Päckchen. Na dann wißt Ihr auch sicherlich schon was drin ist. Genau: Streichhölzer. Die kann man ja immer gut gebrauchen und ganz speziell in der Weihnachtszeit.
Die Tage sind jetzt ja schon merklich kürzer und selbst der 1. Adventssonntag naht schon mit großen Schritten. 

Und deshalb wünsche ich Euch auch Licht und Freude im Herzen, Lisa

Freitag, 23. Oktober 2015

Leckereientüte weihnachtlich

So, ich hab mal wieder die BigShot zum Einsatz gebracht und 2 schöne Tütchen für heute vorbereitet.
Das Weihnachtsdesignerpapier "Fröhliche Feiertage" habe ich dazu auch gleich ausgepackt und verarbeitet. Sind schön geworden und mein derzeitiges Lieblingsband habe ich auch gleich verbastelt:



Das tolle Band findet Ihr im Herbst-/Winterkatalog auf Seite 32. Zugegeben es ist leicht zu übersehen. Ihr bekommt für 9,75€ alle beiden Farben (glutrot-weiß und gartengrün-weiß) und davon jeweils 4,6m. Ich habe das Band schon öfters eingesetzt und finde, dass es richtig fesch aussieht und es hat genau die passende Breite.
Was kommt wohl in die Tüten rein? Da muß ich mir noch Gedanken machen...
Es ist allerdings auch möglich mit den Thinlits Mini-Leckereientüte ein kleineres Exemplar zu machen. Wie? Dann schaut Euch doch mal das Video an.

Viel Spaß dabei und vielleicht findet Ihr ja die ein oder andere Inspiration, Lisa

Dienstag, 20. Oktober 2015

Herbstliche Pillowbox

Da die Blätter an den Bäumen sich ja langsam entschließen sich einzufärben und ihre Bäume zu verlassen, gibts heute dazu eine passende Geschenkverpackung - die Pillowbox. Zusammen mit meiner Kollegin Tanja haben wir für eine Kinderbastelrunde folgende Muster gebastelt und bestempelt.
Links haben wir das Stempelset "Vintage Leaves" von Seite 86 im Jahreskatalog verwendet und rechts das Set "Blättertanz" Seite 44 im Herbst-/Winterkatalog.

Das Gute ist, daß die Framelits "Laub" (Seite 172 Jahreskatalog) perfekt für beide Stempelsets passen. 
Bei den Kindern kamen Stempel, Verpackung und natürlich das "Ausnudeln" mit der BigShot gut an und hat allen viel Spaß gemacht. Alle gingen mit schönen Ergebnissen nach Hause.

Ich hoffe der Herbst treibts dieses Jahr nicht allzu toll mit den Stürmen...

Habt eine gute Zeit, Lisa

Samstag, 17. Oktober 2015

"Shake it baby" und Workshop per Post

Zum Thema "Shake it baby" gibts hier in der Kartenwerkstatt am 4. November einen Workshop (mehr Infos bei den Terminen) und da werden wir tolle Schüttelkarten basteln. Wer allerdings keine Zeit hat oder zu weit weg wohnt kann auch gerne das komplette Projektset "Schüttelfenster-Karten Schöne Feiertage" bei mir bestellen (Herbst-/Winterkatalog S. 18). Es beinhaltet 18 Karten (je 6 Sterne, Kugel und Tannenbaum).
Wem das zuviele sind, dem biete ich gerne einen "Workshop per Post" an.
In dem versicherten Päckchen, welches zu Dir nach Hause kommt, ist folgendes enthalten:
- eine bebilderte Anleitung
- das gesamte Material für 6 Karten (2 Sterne, 2 Tannenbäume, 2 Kugeln)
- 6 passende Umschläge
- das Stempelset "Schöne Feiertage" deutsch, englisch oder französisch


 









Der Preis für das Materialpäckchen inclusive des Portos ist 33,00€ (Porto entfällt natürlich bei Abholung hier in der Kartenwerkstatt, falls Du hier in der Nähe wohnst).
Das Angebot gilt bis zum Samstag, den 28. November. Hast Du Interesse? Dann schreibe mir gerne eine e-mail (lisaprobst1@gmail.com) und ich bestelle Deine Wünsche bei der nächsten Sammelbestellung (immer samstags) mit.
Nicht vergessen! Wenn Du bei Deiner Bestellung keine Sprache für das Stempelset angibst, bestelle ich es automatisch in deutsch!
Falls Du noch ein oder mehrere passendes Stempelkissen möchtest (meine Vorschläge wären Grasgrün, Glutrot und Espresso, Preis pro Kissen 8,00€), dann packe ich es gerne dazu, genauso wie Stempelreiniger oder sonstiges Material (allerdings kein Designpapier in 12x12 inch).Ansonsten kein Problem!
 Nun aber erst mal meine 3 Musterkarten und danach die Schritt für Schritt Foto-Anleitung:





  Und los gehts:

Die einzelnen Arbeitsschritte findet Ihr auch in der bebilderten Anleitung, die der Packung beiliegt.
Hier von mir ein paar Tipps: 1. Erst die Umrandungen auf die spätere Vorderseite der Passepartoutkarte kleben. 2. Dann Vorderseite der Karte bestempeln 3. Umdrehen, Klarsichtfolie auf das ausgestanzte Motiv legen und befesigten 4. 3D Klebeband aufkleben und keine Lücken lassen, damit  das Streumaterial nicht rausfällt (siehe Fotos) 4. Füllen 5. Beiligendes Abdeckblatt aufkleben

 Dann wird der Tannenbaum ge-
stempelt und mit ein paar Pailleten beklebt. Achtung! Erst den Kleber trocknen lassen bevor man den Glitzerschnee aufstreut!
Hier ist der Ablauf etwas anders, da die mit 3D Band umrandete Passepartoutkarte von oben auf den gestempelten Baum aufgelegt wird. Ansonsten kann man nicht sehen, ob der Baum richtig im Rahmen ist.

Huii, das war jetzt ganz schön viel Information! Wer sich nun noch ein Video zum Thema anschauen möchte, klickt bitte hier.  

Danke fürs Vorbeischaun!!! Liebe Grüße, Lisa
 


Freitag, 16. Oktober 2015

Jetzt wird getauscht!

Worauf sich alle meine Teammitglieder beim Treffen glaube ich immer freuen, denn es ist ein bißchen wie Weihnachten. Man kann immer beobachten, wie die Augen leuchten und die kreativen Ideen der anderen Demonstratorinnen neue Inspiration und Implulse geben. Jede, die ein Tauschis/Swap basteln möchte meldet sich vorab bei mir und ich gebe dann die genaue Teilnehmerinnenanzahl an alle weiter. So bastelt also jedes Teamie (wenn sie möchte) 8, 9 oder 10 Objekte und bekommt dafür im Gegenzug die gleiche Anzahl wieder zurück. (Ich wollte das System einmal kurz erklären, da öfters Kundinnen mich fragen, was es denn mit Tauschis und Swaps auf sich hat.) Und nun hier die kreativen Ideen meiner Silberstemplerinnen:

Hier die Pommes-Verpackung, allerdings viel leckerer gefüllt und sehr edel!
Gruselig und schaurig schön, diese tolle Minilaterne.

Und gruselig gehts mit dieser geprägten Karte gleich weiter:

Das folgende Tauschi ist von Silke Christiansen-Senftleben (kann man auf dem Foto ja nicht so gut lesen). Schokoladenaufzüge sind immer eine tolle Sache!

Wunderschön alles aufeinander abgestimmt.

 Eine dreiteilige Karte mit Innenleben.
 Wer schaut denn da raus? Auch immer ein Hingucker, die Explosionsbox.

Alles tolle Ideen, mit viel Liebe gebastelt! Wenn Ihr eine Demonstratorin sucht oder zu jemanden ins Team kommen möchtet, dann klickt doch oben bei "Team Silberstempel" mal an und Ihr findet die Kontaktdaten und weitere Informationen. Meldet Euch gerne bei uns, denn wir würden uns freuen, wenn Ihr bei uns Bastelparties bucht oder ins Team mit einsteigt und dann Euere Ideen mit uns teilt!

Ach ja, ich hatte ja auch was vorbereitet:

 So, nun wünsch ich Euch einen schönen Abend und ein nicht zu regnerisches Wochenende!

Machts gut, Lisa


Dienstag, 13. Oktober 2015

Weihnachtliche Minigirlande

Morgen ist hier in der Kartenwerkstatt wieder mal Teamtreffen und ich möchte Euch gerne meine Einladung an meine Silberstemplerinnen für diesen Monat zeigen:

Ich habe schon mal etwas Weihnachtliches gewählt, da wir Demonstratorinnen uns ja langsam mit diesem Thema beschäftigen sollten. Die kleinen Fähnchen sind aus dem Designerpapier "Fröhliche Feiertage" aus dem Jahreskatalog S. 143 und der Spruch ist aus dem Stempelset "Fröhliche Weihnachten" aus dem Herbst-/Winterkatalog.
Tauschis habe ich auch fleißig für unser Treffen gebastelt, aber die gibts erst in ein paar Tagen zu sehen.
Ich hoffe Ihr habt alle ein warmes Plätzchen und ein bißchen Zeit zum Basteln...

Danke fürs Vorbeischaun, Lisa

Sonntag, 11. Oktober 2015

Schönes "Leporello-Buch Album"

Ein anderer Name fällt mir dafür jetzt irgendwie nicht ein. Entstanden ist die Idee dafür, weil ich für eines meiner Kinder ein Album für einen besonderen Anlaß basteln wollte und ich flexibel bei der Seiteneinteilung sein wollte. Somit ist ein Leporello ideal, da man bei größerem Platzbedarf (doch noch mehr Fotos) einfach eine weitere Seite hinzufügen kann. Dann habe ich mich hingesetzt und dieses Album "ausgetüftelt".
Beim letzten Samstagsworkshop haben wir unter anderm diese schönen Objekte gebastelt:

 
Meine Kundinnen konnten sich aus dem Designerpapierfundus 2 Papiere für Vorder- und Rückseite frei aussuchen. Alle haben haben 2 verschiedene Musterungen gewählt. 
Mit einem Band wird das Leporello-Buch Album jeweils links und rechts geschlossen. Gar nicht so leicht das in einem Foto einzufangen.
Alle Alben sind wunderschön geworden und werden hoffentlich mit vielen Fotos und Erinnerungen gefüllt. Es hat auf jeden Fall viel Spaß gemacht sie zusammen zu basteln.
Für den 1. Dezember habe ich deshalb noch einen weiteren Termin für diese Leporellobuch-Alben geplant. Oben bei den Terminen findet Ihr weitere Informationen dazu. Auch als Geschenk ist es eine schöne Sache!

Habt noch einen schönen, sonnigen Sonntag, Lisa




Mittwoch, 7. Oktober 2015

Hallo Dezember 2015

Mit einem Tag Verspätung, möchte ich Euch heute die Einsteckkärtchen für die einzelnen Tag meines Dezember-/Adventsalbums zeigen. Die Grundkarten stammen alle aus der Kartenkollektion und ich habe es mir dieses Jahr einfach gemacht und die Nummern (goldig) dem Zubehörpaket entnommen.



Die Zahlen laufen übrigens bis 31, falls jemand den gesamten Dezember bzw. am 1. Adventssonntag beginnen möchte. Die Farben des Karten- und Zubehörsets sind Glutrot, Lagunenblau, Minzmakarone, Vanille Pur und Anthrazitgrau. Wie ich finde in der Kombination sehr gut und stimmig.

Falls Ihr mehr Informationen über dieses Projekt erhalten möchtet, dann könnt Ihr Euch ein Video dazu (Blogbeitrag vom 5. Oktober 2015) oder die Seiten 36/37 im Herbst-Winterkatalog anschauen. Dort sind ausführlich alle Sets und das Sparpaket abgebildet und beschrieben.

So, nun ist es aber Zeit fürs Abendessen!

Habt eine gute Zeit, Lisa

PS: Die ab heute gültigen Wochenangebote findest Du auf der rechten Seite und gerne bestelle ich etwas am Samstag für Dich mit!