Sonntag, 11. Oktober 2015

Schönes "Leporello-Buch Album"

Ein anderer Name fällt mir dafür jetzt irgendwie nicht ein. Entstanden ist die Idee dafür, weil ich für eines meiner Kinder ein Album für einen besonderen Anlaß basteln wollte und ich flexibel bei der Seiteneinteilung sein wollte. Somit ist ein Leporello ideal, da man bei größerem Platzbedarf (doch noch mehr Fotos) einfach eine weitere Seite hinzufügen kann. Dann habe ich mich hingesetzt und dieses Album "ausgetüftelt".
Beim letzten Samstagsworkshop haben wir unter anderm diese schönen Objekte gebastelt:

 
Meine Kundinnen konnten sich aus dem Designerpapierfundus 2 Papiere für Vorder- und Rückseite frei aussuchen. Alle haben haben 2 verschiedene Musterungen gewählt. 
Mit einem Band wird das Leporello-Buch Album jeweils links und rechts geschlossen. Gar nicht so leicht das in einem Foto einzufangen.
Alle Alben sind wunderschön geworden und werden hoffentlich mit vielen Fotos und Erinnerungen gefüllt. Es hat auf jeden Fall viel Spaß gemacht sie zusammen zu basteln.
Für den 1. Dezember habe ich deshalb noch einen weiteren Termin für diese Leporellobuch-Alben geplant. Oben bei den Terminen findet Ihr weitere Informationen dazu. Auch als Geschenk ist es eine schöne Sache!

Habt noch einen schönen, sonnigen Sonntag, Lisa




1 Kommentar:

Anke Sips hat gesagt…

S-u-p-e-r-schöne Sachen habt ihr da gemacht !!
Ich wünschste ich könnte am 1. Dezember dabei sein...
:-(
Liebe Grüsse,
Anke