Montag, 1. Februar 2016

Im Minialbum-Fieber

Hui und schon ist das Wochenende wieder vorbei...ich lag den ganzen Samstag im Bett (stark erkältet), aber eine Idee für ein Minialbum spukte mir im Kopf herum. Zum Glück bin ich heute wieder fit und gleich morgens ging es an den Basteltisch und ich legte los. Allerdings war es doch eine Tüftelei mit den Maßen und Zuschnitten, aber es hat geklappt. Hier nun einige Bildchen, damit Ihr das schöne Album auch von allen Seiten betrachten könnt.

 Die Zahlen sind aus dem Set "So viele Jahre" und mit dem schönen Glitzerpapier in kirschblüte und diamantengleißen (Jahreskatalog S. 149) verziert. Das Umschlagpapier mit den silbernen Punkten ist im Frühjahr-Sommerkatalog auf S. 31 zu finden.
 Hinter den einzelnen "Zahlenklappern" habe ich noch ein Kuvert eingefügt, welches ich mit dem Envolope-Punch-Board maßgerecht angefertigt habe. Darin kann man nochmal eine kleine Botschaft, Geschichte, Gutschein oder Foto verstecken.

 Und so sieht das Minialbum von oben aus. Hier kann man die kleinen Kuverts schön erkennen.
Unschwer ist zu erraten, daß dieses Minialbum ein Geburtstagsgeschenk ist, aber auch eine schöne Idee zu einem Jubiläum (notfalls muß man in 10er Schritten gehen), Jahrestag oder einfach so, wenn man mal jemanden mit etwas Schönem überraschen möchte. 
Das Minialbum gefällt mir so gut, daß ich mir überlegt habe dazu einen "Workshop per Post" anzubieten mit Materialpaket und genauer Anleitung. Allerdings muß ich an der Idee noch etwas feilen, aber ich sage Euch Bescheid, wenn es fertig ist. Oder wer möchte kann natürlich so ein Minialbum (muß ja nicht so glitzerig sein) gerne in einer "Stempelsprechstunde" nach seinen eigenen Vorstellungen basteln (Termine siehe oben).

Nun wünsche ich Euch noch einen guten Start in die Woche, Lisa

1 Kommentar:

Anke Sips hat gesagt…

Wirklich ganz schön gemacht Lisa ! Ein bisschen glamour & glitzer hat doch wohl noch nie gemanden geschadet oder ? Ich finde es ganz hübsch :-)