Samstag, 8. Oktober 2016

Ich habe getrickst - und wie!

Also, im aktuellen Herbst-Winterkatalog von Stampin`Up gibts auf Seite 14. einen Einzelstempel "Happy Ornament" - eine große Christbaumkugel. Toll und wunderschön. Leider der Text aber in englischer Sprache (Wishing you happy everything this season) - toll, aber nicht für meine Zwecke geeignet. Da muß sich doch was machen lassen? Also, mal flugs den Stempel (in Holz und ich mag einfach Stempel auf Holzklötzchen!!!) bestellt und dan gleich "bearbeitet". Und nu?




Wie Ihr sehen könnt, habe ich das Innenleben (den englischen Spruch) nicht abgestempelt. Da ich ihn gar nicht gebrauchen kann, habe ich ihn aus dem Stempelgummit komplett entfernt.
Eine andere Möglichkeit ist, den Umriss (Kugel und Aufhänger) mit einem Stamp-and-Write Marker mit Farbe zu versehen und den Mittelteil auszusparen.Wer diese Technik oder das Stempeln gerne mal selbst ausprobieren möchte, kann sich gerne oben bei den Terminen über meine Bastelworkshops informieren un hier mal in der Kartenwerkstatt vorbeischaun.
Auf jeden Fall, finde ich den Trick eine feine Sache und meine Teamies haben diese Karten als Einladungen zum monatlichen Team Silberstempel Workshop bekommen.

Liebe Grüße, Lisa

Keine Kommentare: