Donnerstag, 20. Juli 2017

Liebevolle Worte

...gibt's einmal als Framelits zum Ausstanzen mit der BigShot und zwar: Hurra, Danke und Beste. Das Set ergänzt sich perfekt mit dem Stampin`Up Stempelset "Beste Grüße". Dazu meine Muster:

 Verwendet habe ich bei meinen Karten das Designerpapier "Bunte Vielfalt".
 Zuerst habe ich das Wort "Danke" ausgestanzt (es wird im Herz ausgestanzt)  und dann habe ich nochmal ein größeres Herzframelit verwendet. Auch hier sind die zweitseitigen Klebeblätter eine große Hilfe.
 Hier sieht man das Wort "Beste" nochmals mit einer Ovalstanze aus dem Set Framelitset "Stickmuster" ausgestanzt.

 Selbstverständlich kann man auch nur die Stempel benutzen und erzielt damit auch einen schönen Effekt. 
Ich darf zurück an meinen Basteltisch, denn im Moment schwirren mir noch so viele Ideen im Kopf...
Ihr findet hoffentlich auch etwas Zeit zum Basteln. Liebe Grüße, Lisa

Sonntag, 16. Juli 2017

Ideen von Kindern

Tja, da hier in Niedersachen ja Sommerferien sind und das schon seit 22. Juni sind meine Kinder auch öfter am Basteltisch mit dabei. Gerne werden Papierreste (eine gute Sache) und herumliegende Schnipsel und unbenutzte Stanzteile verarbeitet. Was dabei herauskommt, möchte ich Euch heute gerne zeigen.




Sicherlich könnt Ihr das ein oder andere Stempelset wiedererkennen. Basteln mit Kindern macht viel Spaß und deshalb freue ich mich auch schon auf meine kommenden Kinderbastelworkshops.

Euch noch einen schönen Sonntag, Lisa

Mittwoch, 12. Juli 2017

Lecker...Eisbecher!

Tja, heute wie versprochen gibt es eine Karte zu sehen, die auch aus dem Stempelset "Kaffee, olè gemacht ist, allerdings zum Eisbecher wurde. Und so sieht das aus:



 Und hättet Ihr das Kaffee-Set wiedererkannt? Die Eiskremfarben habe ich übrigens mit den Mischstiften so schön "aquarellig" coloriert. Ich hoffe, Ihr könnt Euch auch ein Eis gönnen!

Liebe Grüße, Lisa

PS: NIcht vergessen: Freitag ist wieder Sammelbestellung und es gilt noch den ganzen Juli das Bonusangebot. Du weißt nicht was das ist? Dann gleich mal schnell oben bei den Angeboten nachlesen!

Samstag, 8. Juli 2017

Kaffee, olé!

Auch dieses Thema ist bei Stampin`Up kein Problem, denn im neuen Katalog findet man 192 Stempelsets und selbstverständlich gibt es zum Thema Kaffe auch ein tolles Set. Es ist auf Seite 31 im Jahreskatalog zu finden und kommt mit einigem "Krims-Krams" daher, wie zum Beispiel das Designerpapier "Kaffeepause". Aber auch tolle Akzente aus Wellpapier (bereits ausgestanzt), passendes Geschenkband in 3 Farben und ein Farbkartonset (Savanne, Espresso und Farngrün) sind im Angebot und perfekt aufeinander abgestimmt.
Zum 16-teiligen Stempelset gibt's für die BigShot die passenden Framelits und das ganze natürlich im Produktpaket um 10% zu sparen.
Nun aber zeige ich Euch ein paar meiner Muster:

 Schön ist, daß die Framelits nicht nur für die Stempel passen, sondern auch für Motive des Designerpapiers. Die 2 kleinen Kaffeebecher auf der Leine sind nämlich aus dem Papier mit den Framelits ausgenudelt - praktisch. 
 Für die beiden nachfolgenden Karten habe ich großen Hintergrundstempel "Burlap" verwendet (siehe Seite 165 im Jahreskatalog). Ich finde die Leinenstruktur passt prima zum Thema Kaffee.

 
 So, ich mache mir gleich einen Kaffee und dann geht's für Euch in ein paar Tagen mit mehr Mustern des gleichen Sets weiter. Ich bin mal gespannt, ob Ihr es wieder erkennt...

Habt einen sonnigen Tag, Lisa

Dienstag, 4. Juli 2017

Geschenkanhänger und Etiketten

Die Geschenkanhänger bzw. Etiketten habe ich flugs mit den Framelits "Für Feier-Tage" von Stampin`Up gewerkelt. Das schöne zweiseitig (eine Seite mit Golddruck) Designerpapier nennt sich "Babyglück" (hatte ich schon gezeigt) und entwickelt sich bald zu einem Lieblingspapier, auch von meinen Kundinnen. Eine Seite ist entweder in der Farbe Kirschblüte oder Himmelblau bedruckt und rückseitig immer mit Golddruck in diesen 3 Mustervarianten:



Ich denke, daß das Papier für verschiedenste Anlässe genutzt werden kann und sehr edel wirkt, noch ein hübsches farblich passendes Schleifenband dazu und schon ist der Anhänger fertig.

Danke fürs Vorbeischaun und bis bald, Lisa



Samstag, 1. Juli 2017

Stampin`Up Schnäppchenjäger aufgepasst

Ab heute und gültig für den ganzen Monat Juli hat Stampin`Up 2 tolle Angebote für Euch! 


Demo-Header-EU_DE
Ist deine Wunschliste mit dem neuen Katalog beträchtlich gewachsen? Vom 1. bis zum 31. Juli gibt es im Rahmen der Aktion „Bonustage“ bei jeder Bestellung für je 60 €/£45 Bestellwert (Katalogpreise zzgl. Versandkosten) einen Gutschein im Wert von 6,00 €/£4.50, der vom 1. bis zum 31. August einlösbar ist. Das Schöne ist, dass es hierbei keine Mengenbegrenzungen gibt, die Shopping-Tour kann also starten!
Um die Gutschein-Codes der „Bonustage“ zu erhalten, muss eine E-Mail-Adresse angegeben werden. Es gelten bestimmte Einschränkungen.

Wie immer könnt Ihrgerne (immer am Freitag) Eure Bestellung bei mir aufgeben und ich füge diese dann der wöchentlichen Sammelbestellung bei. 

Und hier das 2. Angebot für alle, die schon länger mit dem Gedanken spielen selbst alle Demovorteile für sich zu nutzen (dauerhaft mindestens 20% Rabatt auf alle Bestellungen, vorab Möglichkeit sich neue Produkte und Kataloge zu sichern, Teilnahme an Stampin`Up Veranstaltungen..). Ich freue mich, wenn Du in mein Team "Silberstempel" kommst und stehe Dir mit Rat und Tat gerne zur Seite. Mehr Informationen über mein Team findest Du oben. Klick gerne mal rein und nutze das super Angebot mit dem zusätzlichen Materialpaket.

Header_Recruiting_Demo_Jul2017_DE
Zwischen dem 1. und dem 31. Juli bekommt jeder Neueinsteiger ein Geschenkpaket mit Basisprodukten (im Wert von 63,50 € / £47) sowie das Stempelset Wie ein Weihnachtslied (im Wert von 24 € / £18) gratis zum regulären Starterset dazu! Das bedeutet, dass Neueinsteiger im Juli Produkte und Geschäftsmaterialien im Wert von sage und schreibe 262,50 € / £195 für lediglich 129 € / £99 (mit gratis Porto) bekommen! Na, wenn das keine schöne Bescherung ist!

Bleibt mir nur noch Euch einen schönen sonnigen Tag zu wünschen! Bis bald, Lisa

Mittwoch, 28. Juni 2017

Tortenfieber

Nun aber...ich habe mich in den letzten Tagen etwas rar gemacht, aber die Zeit raste nur so dahin. Hier in Niedersachsen sind ja auch schon Sommerferien...aber dafür war ich am Basteltisch fleißig (so sieht er auch aus!). Heute zeige ich Euch ein paar Karten, welche ich mit dem Stempelset "Grund zum Feiern" von Stampin`Up gebastelt habe. Das Set ist auf Seite 81 im Jahreskatalog zu finden. Es gibt auch die passenden Framelits für die BigShot und natürlich im Produktpaket zum Sparpreis.
Hier nun meine Torten:



Bei der folgenden Karte habe ich das wunderschön glänzende Designerpapier "Babyglück" durch die BigShot genudelt.

Im nächsten Blogbeitrag zeige ich Euch noch passende Geschenkanhänger, alles Framelitformen aus dem gleichen Set.

Habt noch einen sonnigen Nachmittag, Lisa


Montag, 19. Juni 2017

Und sie kleben auf 2 Seiten

Am Samstag hatte ich es ja schon angedeutet, daß ich heute für Euch eine Schritt für Schritt Anleitung von einem neuen Stampin`Up Produkte habe: die Blätter mit Mehrzweckaufklebern.
Würde ich das so im Katalog lesen (Seite 203 Mitte rechts), hätte ich keine Ahnung wovon die Rede ist.
Es handelt sich um Blätter in der Größe 15,2x30,5cm und sie kleben auf beiden Seiten. Das hat viele Vorteile, wenn man filigrane Stanzteile oder auch Buchstaben festkleben möchte. Beispiel:

Den Schriftzug "Happy Birthday" habe ich mit der BigShot ausgenudelt und danach mühelos aufgeklebt. Und so geht's:

 1. Als Erstes habe ich das Framelit mit dem Schriftzug "Happy Birthday" abgemessen, um flüsterweißes Papier  und Klebefolie auf die optimale und gleiche Größe zuzuschneiden, um nicht zuviel Verschnitt zu haben.

2. Von der zweiseitigen Klebefolie habe ich dann die bedruckte Schutzfolie (Sizzix...) abgezogen und auf meinen flüsterweißen Papierabschnitt geklebt und glatt gestrichen.

 Hier ist die Folie bereits aufgeklebt. Sie ist leicht cremefarben.
3. Achtung! Es ist sehr wichtig, das Framelit auf das flüsterweiße Papier zu legen und nicht auf die 2. Seite der Klebefolie, da sonst der Schriftzug spiegelverkehrt ausgestanzt wird. Also so: 
4. Dann ging es damit ab in die BigShot und wurde 2mal (vorwärts und dann wieder rückwärts) durch die Maschine durchgedreht. Das Ergebnis sieht dann so aus:
5. Die noch weißen Zwischenräume habe ich belassen und nicht vorab mit einer Nadel rausgestochen. Das Framelit habe ich dann vorsichtig abgenommen.
6. Zum Schluß habe ich die noch Klebefolie vorsichtig abgelöst und dadurch sind dann auch die kleinen Zwischenräume rausgefallen. Und dann wurde der Schriftzug einfach aufgeklebt. Fertig!
Wenn Ihr zu diesem oder einem anderen Produkt noch Fragen habt, dann meldet Euch gerne bei mir.

Habt einen guten Start in die Woche und liebe Grüße, Lisa

PS: Wer noch ein Video zur Vorstellung der Besonderen Designpapiere von Stampin`Up sehen möchte, klickt am besten HIER. Es ist zwar in Englisch, macht aber nichts, denn man kann sehr schön alle Papierbögen einzeln sehen. Viel Spaß

Samstag, 17. Juni 2017

Und es glänzt sooo schön!

Gemeint ist das neue Besondere Designerpapier mit Metallic Glanz von Stampin`Up. Im neuen Jahreskatalog ist es auf Seite 189 zu finden. Es kommt in der Größe 30,5 x 30,5 cm daher in 4 Farben und 3 Mustern (Punkte, Streifen und Fischgrät).
Ich habe das Papier für meine Make&Takes bei der Katalogparty verwendet. Einen kleinen Einblick gab es ja schon zu sehen und nun kommen die Karten mit der goldenen Klemme im Ganzen:








Alle 4 Farben (Sommerbeere-Metallic, Mandarinorange-Metallic, Limette-Metallic und Himmelblau-Metallic) sind toll und erinnern mich immer an die kleinen "Muffinverpackungen" von Eiskonfekt.

Der Schriftzug "Happy Birthday" ist als einzelnes Framelit erhältlich und mit der BigShot auszustanzen. Zum Glück gibt es bei Stampin`Up ganz neu Blätter mit Mehrzweckaufklebern (auf deutsch: klebt auf zwei Seiten). Das erleichtert das Aufkleben von filigranen Stanzteilen, wie diesen Schriftzug ungemein! Am Montag zeige ich Euch Schritt für Schritt wie es gemacht wird, schaut also gerne wieder vorbei.

Habt ein schönes, sonniges Wochenende, Lisa

Dienstag, 13. Juni 2017

Schade, schon wieder vorbei...

ist die diesjährige Katalogparty für den neuen Stampin`Up Jahreskatatlog. Wie immer ging der Nachmittag schnell vorbei und war recht  kurzweilig. Ich hatte zum Glück tolle Helferinnen (ein großes Dankeschön an Regina, Renate und Branka) und meine Familie hat auch wieder tatkräftig mit angepackt!
Somit konnte ich sehr entspannt den Nachmittag genießen und zwischen den einzelnen Räumen flanieren: Kartenwerkstatt (Make&Takes), Flohmarkt, jede Menge neue Produkte und Muster, gemütlich im Garten bei Kaffee, Kuchen oder HUGO. Naja, aufgeregt war ich natürlich schon, hält das Wetter, wie kommen die Make&Takes an, haben alle zu essen und zu trinken, gibt's noch offene Fragen, ist noch Toilettenpapier da...aber alles hat prima geklappt und ich freue mich schon aufs nächste Jahr! Und hier nun ein paar Eindrücke von gestern:

 Ich hatte die Stempelsets, Stanzen, Papiere und Muster nach Themen präsentiert.
 Die neuen In-Colors kamen sehr gut an...
 "Orientpalast" ist auch immer ein Hingucker und endlos in den Kombinationsmöglichkeiten.
 Der neue Jahresplaner von Stampin`Up...damit darf ich mich in den Ferien genauer befassen.


 Zwischendurch im Garten bei herrlichem Wetter entspannt und natürlich fleißig im neuen Katalog geblättert.




Tja und schon ist der Katalog ein paar Tage raus und die ersten Artikel sind auf Rückstand! Ich gebe am Freitag, wie immer eine Sammelbestellung auf und wer gerne etwas möchte, schreibt mir einfach eine E-Mail oder bei Fragen auch gerne per Telefon.

Habt noch einen schönen Nachmittag, liebe Grüße, Lisa