Donnerstag, 27. April 2017

Orient Palast

An den Namen des Stempelsets muß ich mich erst gewöhnen, eigentlich nenne ich es ja Orient Express. Dies wäre auch kein schlechter Name, da meine Workshopteilnehmerinnen am Dienstag selbst feststellen konnten, sind damit ruck-zuck schöne Papierbasteleien gemacht.
Heute zeige ich Euch mal ein paar meiner Muster und dann die vollendeten Werke meiner fleißigen Bastlerinnen:



Hier seht Ihr eine kleine Karte, die mit einem aufklappbaren Innenleben versehen ist.
Durch die Kombination mit dem beidseitig bedruckten Designerpapier gibt es fast unzählige Kombinationsmöglichkeiten.







Alle Karten sind von Stempelanfängerinnen, die das erste mal mit Motivstempel gearbeitet haben (außer eine, aber welche?) und alle Ergebnisse sind toll. Die Teilnehmerinnen hatten ein schnelles Erfolgserlebnis und waren erstaunt, was man mit Stempeln und ein bißchen Papier alles zaubern kann! So soll es ja auch sein.

Vor dem nächsten Bastelprojekt hatte alle etwas "Angst", als ich das Muster gezeigt habe. Aber alle waren sich später einig, daß es gar nicht so schlimm war und mit dem Stampin`Up Papierschneider eigentlich kinderleicht. Hier noch schnell mein Muster und morgen geht's dann mit den fertigen Workshopergebnissen weiter.




 Die Bommel kamen übrigens super an!


Habt einen sonnigen Tag, liebe Grüße, Lisa

Keine Kommentare: