Freitag, 18. August 2017

Neue Workshoptermine und Dankeschön

findest Ihr oben bei den Terminen. Ja und ich habe den Rest des Jahres komplett durchgeplant, denn Weihnachten soll ja auch dieses Jahr wieder am 24. Dezember sein und deshalb ist eine rechtzeitige Vorbereitung eine gute Sache. Wer also Zeit und Lust hat auf einen Workshop, kann sich gerne auch dazu schon anmelden!

Nun noch ein paar Fotos von einer schnellen Verpackungsmöglichkeit für ein Dankeschön oder auch ein Mitbringsel.

Das schöne Streifenband findet Ihr übrigens im Stampin`Up Jahreskatalog auf Seite 199 rechts unten und nennt sich "gestreiftes, geripptes Geschenkband" - sehr trefflich formuliert.

Nun muß ich mich auf die Socken machen und Richtung Schule düsen - es gibt immer was zu tun!
Danke fürs Vorbeischaun und bis bald, Lisa

Mittwoch, 16. August 2017

"Wow, glänzende kleine Pizzaschachtel"

So betitelte eines meiner Kinder, das heutige Bastelobjekt:

Na, habe ich zuviel versprochen? Diese schöne kleine Schachtel findet Ihr im neuen Stampin`Up Herbst-Winterkatalog UND zum Glück auch die dazu passenden kleinen quadratischen flüsterweißen Umschläge in 7,9x7,9cm. 
Somit lassen sich in der Minipizzaschachtel nicht nur Kekse oder Süßigkeiten verstecken, denn die Schächtelchen sind lebensmitteltauglich, sondern auch Minikärtchen und Anhänger!!!
Das edle Designerpapier heißt "Winterfreuden" und alle Designs sind etwas Besonderes. Der Schriftzug "Nur für Dich" ist mit dem kupferfarbenen Pulver embossed und die kleine Schleife rundet das Bild noch ab. 

So, wer nun ein bißchen auf den neuen Stampin`Up Herbst-Winterkatalog neugierig geworden ist und gerne ein eigenes Printexemplar hätte, meldet sich einfach bei mir und bekommt umgehend kostenlos eins zugeschickt.

Habt alle noch einen schönen Tag, Lisa

Mittwoch, 9. August 2017

Sonnenschein verschicken...

Das kann sich als etwas schwierig erweisen, allerdings wäre es schon schön, wenn es möglich wäre. Tja, wer das Stampin`Up Stempelset "Tasche voller Sonnenschein" (Jahreskatalog S. 64) besitzt kann jemanden mit ein paar Sonnenstrahlen per Post überraschen.
Ich habe das Set diesmal für meine Einladungen fürs monatliche Teamtreffen genutzt, mal sehen wie diese meinen Silberstemplerinnen gefallen.

 Hier habe ich erst mal ein paar Sonnenbrillen gestempelt, diese wurden kann mit der BigShot und den passenden Framelits "Tasche" (Jahreskatalog S. 214) ausgestanzt.
 Genauso habe ich es mit den Hosentaschen gemacht...
 und dann wurde alles Stück für Stück zusammengesetzt.
Noch einen netten Textstempel obendrauf und fertig waren meine Einladungen.
Wer gerne selbst einen Jahreskatalog möchte, der kann mir gerne eine E-Mail schreiben und dann schicke ich gleich ein Exemplar kostenlos raus. Auch bei Fragen zu Stampin`Up Produkten, Techniken, Workshops oder Bestellungen stehe ich Euch gerne zur Verfügung.

Ich hoffe bei Euch scheint heute die Sonne, alles Liebe, Lisa

Sonntag, 6. August 2017

Wir stecken in der Klemme...

Nein, stecken wir natürlich nicht! Am letzten Ferientag wurde hier in der Kartenwerkstatt nochmals fleißig gebastelt. Jedes Kind hat ein Klemmbrett mit Designerpapier von Stampin`Up ganz nach eigenem Geschmack bezogen und dazu einen Schreibblock gestaltet.
Und so fleißig war die Truppe:


 Und hier nun die schönen Ergebnisse, mit denen meine Bastler(innen) nach Hause gingen:







 Die Kinderferienworkshops haben mir wieder viel Spaß gemacht und ich bin schon am Planen für die nächsten Ferien.

Habt noch einen schönen Sonntag, liebe Grüße, Lisa





Dienstag, 1. August 2017

Wimpelketten selbstgemacht

Die Sommerferien neigen sich hier in Niedersachsen dem Ende zu und deshalb hatte ich für heute und auch noch morgen Kinderbastelworkshops geplant. Unschwer zu erkennen: Namenswimpelketten waren heute unser Bastelthema.

 Der Basteltisch war voll besetzt und jede Menge fleißiger Hände und kreativer Köpfe waren am Werk.



Und die Ergebnisse sind toll geworden und können sich sehen lassen:
Morgen stehen dann Klemmbretter auf dem Programm und ich freue mich schon auf die nächste kreative Kinderrunde.

Liebe Grüße und bis bald, Lisa