Dienstag, 30. Januar 2018

"Heute schon rasiert?"

war die Frage hier letzten Samstag beim Kinderworkshop in der Kartenwerkstatt und dabei wurde jede Menge gelacht. Die Antwort auf die Frage war nämlich: "Nein, geht auch nicht, den Rasierschaum brauchen wir heute zum Basteln!" Und so war es nämlich auch. Wir wollten mal so richtig die Ärmel hochkrempeln und verschiedene Techniken ausprobieren: Salz, Rasierschaum und Seifenblasen sollten uns dabei helfen und es wurde ordentlich mit Farbe experimentiert. Zum Glück hatten alle Kinder (wie angefragt) alte Kleidungsstücke an und somit gab es kein Halten mehr....
Und hier seht Ihr die schönen Schreibblöcke, welchen wir mit der Rasierschaumtechnik schöne Deckblätter verpasst haben:





 Jedes ist ganz individuell und eine Musterung kann niemals wiederholt werden. Und hier nun die Anleitung:
Man braucht (außer Rasierschaum) ein paar Stempelkissenauffüller von Stampin`Up, einen Plastikbehälter, ein Holzstäbchen, ein langes Plastiklineal und eine große Plastikdecke oder -tüte zum Unterlegen.

1. Den Rasierschaum sprüht man in den Plastikcontainer und tropft dann die Stempelfarben willkürlich auf. Wir haben Currygelb, Marineblau und Chilirot verwendet. Mit dem Stäbchen macht man dann Muster in den Schaum.

 2. Danach legt man das Papier auf den Rasierschaum (hier in flüsterweiß) und drückt es vorsichtig in den Schaum.
 3. Dann zieht man das Papier hoch und wie zu erkennen ist, bleibt jede Menge Schaum am Papier. Deshalb streift man mit dem Plastiklineal (mit etwas Druck, Papier liegt flach auf der Plastikunterlage) den Schaum ab. 
4. Fertig! Mit den Papieren können wunderschöne Karten, Alben oder in unserem Fall Schreibblöcke gestaltet werden. 

Hier noch 2 Muster in unserer Farbkombination smaragdgrün und Wassermelone.


Habt noch einen schönen Abend und viel Spaß beim Basteln! Lisa

Donnerstag, 25. Januar 2018

Geburtstagskarten lang...

Schon geht's weiter mit neuen Ideen...


Man muß nicht immer die Buchstaben colorieren, sondern kann auch mal außenherum mit dem Wassertankpinsel malen. 


 Hier haben wir die Aquarellstifte von Stampin`Up verwendet - farblich perfekt aufs Designerpapier abgestimmt.


Wir hatten beim Basteln jede Menge Spaß und jede Teilnehmerin hatte dann gleich einen kleinen Vorrat an Geburtstagskarten fertig, denn der nächste Geburtstag kommt bestimmt.
Bei mir geht's hier gleich weiter mit den Vorbereitungen für den Kinderworkshop am Samstag und mein Teamtreffen der "Silberstempelerinnen" am Sonntag. Ich freu mich schon!

Habt noch einen schönen Tag und eine gute Zeit, liebe Grüße, Lisa

Dienstag, 23. Januar 2018

Das Bastelthema des gestrigen Workshops hieß Geburtstagskarten und wie immer wurde fleißig gebastelt und gewerkelt.
Gestempelt haben wir mit den tollen Schriftzügen "Schönen Geburtstag" und  "Happy Birthday". Finden könnt Ihr den Stempel auf Seite 3 im Stampin`Up Frühjahr-Sommerkatalog. Ich finde er hat eine schöne Größe und kann mit verschiedensten Techniken (Mischstifte, Aquarellstifte, Wassertankpinsel, Stamp-and-Write Markern und StampinBlends) coloriert werden. Der Kreativität ist keine Grenze gesetzt. Das haben wir gestern auch mal wieder festgestellt, gell? 
Heute mal ein paar Varianten, die auch sehr gut für Männer geeignet sind: 



Und am Mittwoch geht's dann mit weiteren Farbkombinationen weiter und es wird immer bunter...

Habt einen guten Start in die Woche und bis Donnerstag, Lisa

Freitag, 19. Januar 2018

Kleine freche Früchtchen...

sie wären alle so lecker, aber leider sind sie nur aus Papier oder auch zum Glück. Von Stampin`Up findet man ein schönes neues Designerpapier in der Größe 15x15cm in Frühjahr-Sommerkatalog auf Seite 29. Der Block enthält 48! Blätter (somit jedes doppelseitige Design 4x) und alle Bastler(innen)  können sich früchtetechnisch richtig austoben. Passend dazu natürlich ein Stempelset namens "Gute-Laune Korb" und ein Ministanzenpaket genannt "Freche Früchtchen", außerdem noch ein Ministempelkissenset, selbstklebende Pailletten, Washi-Tape und Band. Also, wenn das kein Rundumbastelpaket ist, weiß ich auch nicht mehr...

Kleiner Tipp das Stempelset und das Ministanzenpaket gibt's auch als Sparpaket mit 10% Rabatt!
 Birne und Ananas habe ich mit den Ministanzen ruck-zuck gemacht. Außerdem gibt es noch im Ministanzenpaket zwei weitere: Melonen und Erdbeeren.

 Auf der einen Seite sind die Papiere mit Früchten bedruckt und auf der Rückseite mit grafischen Mustern. Hier mal im Überblick...

Auch hierzu wieder mal ein Video von Stampin`Up:


Habt ein schönes Wochenende und danke fürs Vorbeischaun! Lisa

Samstag, 13. Januar 2018

Minischachtel und Geburtstagssoiree

Und schwupps ist schon wieder Wochenende...leider und vielleicht auch zum Glück ist das Wetter hier in Salzhausen trüb, bedeckt, kalt und feucht. Aber Hippie somit auch echtes Bastelwetter und nach einem ausführlichen Hundespaziergang geht's gleich an den Basteltisch. Ein neuer Stampin`Up Katalog bringt so viele neue Ideen mit sich, daß es schwierig ist alle umzusetzen und ich weiß manchmal gar nicht, wo ich anfangen soll...
Nun aber zum Stempelset "Alle meine Geburtstagsgrüße", welches mit 14 Stempeln recht umfangreich ist und dank der Texte, nicht nur zum Geburtstag zum Einsatz kommen kann. Auf Seite 13 findet Ihr die schönen kleinen silberfarbenen Minischachteln (vorgeschnitten und gestanzt), die ohne große Mühe fix gefaltet sind. Hier mal mein Muster für Euch:



Hier im Überblick die verwendeten Materialien, plus eine kleine Kreisstanze und flüsterweißes Papier: 

Außerdem ist die silberne Minischachtel mit dem Besonderen Designerpapier "Geburtstagssoiree" bebastelt. 12 Blätter in 30,5x30.5 cm und das tolle ist, daß manche einen leicht silbern schimmern. 

 Vielleicht hier etwas besser zu erkennen?

Es folgt für Euch ein Video von Stampin`Up in dem alle Designerpapiere gezeigt werden. Ein prima Überblick zum neuen Papiersortiment. 


Ich wünsche Euch nun ein schönes Wochenende und eine gute Zeit! Liebe Grüße, Lisa

Donnerstag, 11. Januar 2018

Kartenset "Gruß und Glück"

Der Name hört sich ja schon mal sehr gut an, aber was steckt dahinter bzw. alles drin? Jede Menge Bastelmaterial wie zum Beispiel: 20 Karten in 5 Designs plus dazu passende Kuverts (innen schwarz-weiß gestreift - soooo schön), ein Acrylstempelblock, ein 7-teiliges Stempelset (tolle Schriften), 4 Aquarellbuntstifte, Band in Limette, Goldfolien- und Pergament Akzente, Klebepads, ein schwarzes Minitstempelkissen...
Dieses Set ist in einer gestreiften Geschenkschachtel verpackt und hat auch eine ausführliche Beschreibung für Bastelbeispiele dabei. Man kann die Aquarellstifte zum Einsatz bringen oder auch Ton in Ton Karten gestalten. Hier ein paar Beispiele für Euch:






Die Karten sind 2 farbig, also auf einer Seite weiß und auf der anderen Sahara. Somit kann man selbst entscheiden, welche Farbe nach innen bzw. nach außen soll. Ich habe den Großteil der Karten extra reduziert gehalten, um zu zeigen, daß auch diese Kombinationen ihren Reiz haben - wer natürlich mehr Farbe möchte kann sich mit den Aquarellstiften gerne kreativ austoben.
Hier gibt's von Stampin`Up auch noch ein Video zu diesem Kartenset:

Das Set ist im Stampin`Up Frühjahr-Sommerkatalog zu finden auf Seite 15 und kostet 42,50€ alles inclusive (ergänzendes Klebematerial ist im Jahreskatalog auf Seite 201 zu finden). In der Geschenkschachtel ist alles hübsch verpackt und somit auch für Stemplerinnen (selbstverständlich auch Anfängerinnen) ein tolles Geschenk. 

So, ich darf zurück an den Basteltisch und für meine kommenden Workshops Muster basteln...

Habt einen schönen Tag und liebe Grüße aus der Kartenwerkstatt, Lisa

Montag, 8. Januar 2018

Es geht wieder los...

Hui, hier bin ich wieder. Fast hätte es etwas länger gedauert, denn wir waren in Österreich fast eingeschneit, aber dank Schneeketten hat es dann doch noch gut geklappt. Neue Workshops für Euch sind geplant, den Blog aktualisiere ich gerade, da der Frühjahr-/Sommerkatalog 2018 und die SAB von Stampin`Up ja auch schon laufen...
Hier zum Warmwerden erst mal ein kleines Videos zum neuen Katalog


und eines zur SAB (Sale-A-Bration)...


Im Sale-A-Bration Zeitraum bis 31. März 2018 gibt es 3 tolle Möglichkeiten für Euch!

1.
Bei einem Einkauf ab 60€ darfst Du Dir ein Gratisprodukt aussuchen, welches nicht käuflich erhältlich ist (bei 120€ 2Produkte usw.). Melde Dich gerne bei mir, wenn Du Anregungen zum Basteln suchst und wir finden gemeinsam sicherlich das Richtige für Dich. Deine Bestellung kannst Du jederzeit per Telefon (04172/986411) oder E-Mail (lisaprobst1@gmail.com) bei mir aufgeben. Fragen beantworte ich gerne.
Jeden Freitag gebe ich eine Sammelbestellung auf und wenn Du die Produkte hier in der Kartenwerkstatt abholst, enfällt für Dich das Porto. Ansonsten kann ich Deine Wunschprodukte auch  an Dich weiterversenden zum regulären Porto oder direkt von Stampin`Up zu Dir nach Hause (Porto immer 5,95€). Oben findest Du Informationen zum Online-Shop und dort kannst Du rund um die Uhr bestellen und selbstverständlich gilt auch hier das SAB Angebot.

2. Lade ein paar Freunde oder Freundinnen zu Dir nach Hause ein und wir basteln gemeinsam Deine Wunschprojekte (Karten, Verpackungen, Alben...). Bei einer Partybestellung ab 200 € kannst Du Dir bereits Freiprodukte Deiner Wahl im Wert von 20€  aussuchen. In der SAB Zeit packt Stampin`Up noch ein Bonbon obendrauf und ab einer Partybestellung von 275€ gibt's zu den Prozenten nochmals 27€ Freiprodukte obendrauf für die Gastgeberin.

12.01.17_HOSTCHART_SAB_PRE-EARN_DE
3. Auch für alle Bastlerinnen, die vom 20% Dauerrabatt  (mindestens) auf jede Bestellung profitieren möchten, hat Stampin`Up gedacht. Bestellst Du das Starterpaket, welches Du Dir selbst zusammenstellen kannst (Produkte für 175€, aber dafür nur 129€ bezahlen, keine Portokosten), bekommst Du in der SAB Zeit noch 2 zusätzliche Gratis-Stempelsets Deiner Wahl dazu. Diese kannst Du aus dem Jahres- oder Frühjahr-Sommerkatalog (preisunabhängig) aussuchen. Mehr Informationen dazu, findest Du oben bei "Team Silberstempel". Ich würde mich freuen, wenn Du in mein Team kommst und wir uns bald bei einem unserer Teamtreffen kennenlernen.

So, für heute waren das ja jede Menge Informationen und ich muß noch die Termine auflisten....

Habt einen schönen Abend und liebe Grüße, Lisa